Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.09.2019, 16:21 Uhr

Bronzener „Stern des Sports“ leuchtet über Hoogstede

Mit einem Projekt für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz hat der SV Hoogstede das Rennen um die „Sterne des Sports“ gewonnen. Der Verein wurde am Montag in Nordhorn ausgezeichnet. Auf Platz 2 landete die DLRG Uelsen, Platz 3 ging an die SG Bad Bentheim.

Bronzener „Stern des Sports“ leuchtet über Hoogstede

Eine fünfköpfige Delegation des SV Hoogstede um die Vorsitzende Herta Koops (mit Stern) nahm in Nordhorn den Preis entgegen. Es gratulierten (von links): Harald Lesch (Genossenschaftsverband Weser Ems), Berthold Scholte-Meyerink (Volksbank Niedergrafschaft), Jürgen Timmermann (Grafschafter Volksbank), Bodo Werner und Renate Grzmehle (Kreissportbund) und Landrat Friedrich Kethorn. Foto: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.