Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.10.2019, 11:54 Uhr

Bildergalerie: GN-Leserfotos der Woche

Täglich erreichen die GN viele schöne Fotos, die Leser in der Grafschaft geschossen haben. Die Aufnahmen sind so zahlreich, dass wir nicht alle abdrucken können. Hier ein Überblick einiger dieser Bilder aus den vergangenen Tagen.

Bildergalerie: GN-Leserfotos der Woche

Herbstfrüchte: Georg Wingerath hat diese Kastanien in Nordhorn fotografiert.

Bildergalerie

GN-Leserfotos der Woche

/
Den Vogel "abgeschossen": Carsten Jansen ist es gelungen, ein Bild von einer Bartmeise zu machen. "Diese Meise ist ein seltener Durchzügler und brütet sogar ganz selten in der Grafschaft und wenn dann nur in den Klärteichen.
Der Vogel ist sehr schwer zu fotografieren und ist ein beliebtes Ziel vieler Naturfotografen", schreibt er.

Neugieriger Zeitungsleser: Hund Milo fand die GN offenbar sehr lesenswert. "Herrchen" Berthold Ütrecht schrieb uns, dass der Vierbeiner unbedingt die Zeitung mit ihm lesen wollte. Fotografiert hat die Szene Ütrechts Tochter.

Ein neuer Tag bricht an: Sonnenaufgang im Deegfeld. Fotografiert von Gerhard Hagels aus Nordhorn.

Blätterwerk: Der Hartriegel in dem Garten von Gertrud Hoegen hat bereits sein leuchtendes Herbstlaub angelegt.

Buntes Laub, blauer Himmel und eine spiegelglatte Vechte haben GN-Leserin Hilda Slaar begeistert. Und zwar so sehr, dass sie ihren Nordhorner Einkaufsbummel für einige Momente unterbrach, um diese Idylle mit ihrer Kamera festzuhalten.

Alle Vögel sind schon da: Jeden Abend sammeln sich auf den Silos der Emsland-Stärke in Emlichheim zahlreiche Krähen und verbringen dort die Nacht, bericht Albert Rötterink. Bei dem Foto war wohl "Aufstehenszeit".

Buntes Farbspiel im Schwarzen Garten in Nordhorn. Eingereicht von Bärbel Hagels.

Wohnen, wo andere Urlaub machen: Georg Schaible hat die Vechteaue in Nordhorn fotografiert.

Reiche Ernte: Bernd Egbers hat diese Kürbisse in Ostewald fotografiert.

Herbstfrüchte: Georg Wingerath hat diese Kastanien in Nordhorn fotografiert.

Noch einen Boten des Herbstes hat Helmut Stockhausen in Quendorf fotografiert.

Lichtdurchflutet: Sonnenaufgang an der Hardingstraße in Neuenhaus, fotografiert von Gerald Hendriksen.

Badezeit: Bei Christel Heilemann besuchen Badegäste ihren Garten in Wietmarschen.

Sonne, Wind und Wolken: Aufgenommen von Heinz-Gerd Rademaker aus Gildehaus.

Auch wenn die Nacktschnecke für jeden Hobby-Gärtner ein Graus ist, ist sie doch sehr nett anzusehen, wenn sie sich am "Herbst-Buffet" bedient, findet Martina Maaßen.

Mehr GN-Leserfotos gibt es hier.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.