Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.09.2019, 19:29 Uhr

Bildergalerie: GN-Leserfotos der Woche

Täglich erreichen die GN viele schöne Fotos, die Leser in der Grafschaft geschossen haben. Die Aufnahmen sind so zahlreich, dass wir nicht alle abdrucken können. Hier ein Überblick einiger dieser Bilder aus den vergangenen Tagen.

Bildergalerie: GN-Leserfotos der Woche

Sonnenaufgang über dem Bootshaus: Das Bild zeigt das stimmungsvolle Morgengrauen mit Restnebel an der Vechte in Laar, fotografiert hat es Hilda Slaar.

Bildergalerie

GN-Leserfotos der Woche

/
Nein, das ist kein Bild aus einem Spielfilm. Dieses Foto hat Rainer Harmsen an der Vechte in Quendorf gemacht.

Wenn die Herbstzeitlosen im Stadtpark blühen ist der Sommer definitiv vorbei, meint Gert Streurs.

So schön in Szene gesetzt hat Hilda Slaar ein Spinnennetz. n

Sonnenaufgang über dem Bootshaus: Das Bild zeigt das stimmungsvolle Morgengrauen mit Restnebel an der Vechte in Laar, fotografiert hat es Hilda Slaar.

Unter diesem Baum lebt nicht der König der Löwen mit einem Warzenschwein und einem Erdmännchen. Und trotzdem ist es Johann Macks Lieblingsbaum. Er schreibt: Immer wieder ein erfreulicher Anblick!

Mit Meeresblick: Diesen Wunsch hat sich ein Camper offenbar in Harlesie direkt an der Nordsee erfüllt. Fotografiert von Dieter Meppelink.

Mädelsabend: Diese Truppe um Martia Greiten hat sich die "One Hit Wonder Show" auf der Freilichtbühne in Bad Bentheim angesehen.

Der Übergang vom Sommer zum Herbst liefert in der Natur ein farbenfrohes und schaurig-schönes Spekakel, schreibt Frank Wegbünder zu diesem Foto. Es entstand am Brandlechter See in Nordhorn.

Blühender Zaungast, fotografiert von Eberhard Kahsnitz.

Je nach Witterung kann der Grafschafter sekundenschnell sagen, in welcher Richtung sich das emsländische Lingen befindet. Der Grund: die oft weithin sichtbare Dampfsäule, die vom Kühlturm des Atomkraftwerks aufsteigt. GN-Leser Georg Wingerath hat sie hier im Bild festgehalten.

Die Burg "brennt" im Sonnenuntergang. Bärbel Hagels aus Nordhorn hat die Festung bei dem Konzert mit Slaputia Brass fotografiert.

Auf dem Lamberg bei Emlichheim hat Albert Rötterink vielleicht die letzte Sommeridylle des Jahres festgehalten.

Die Pflanze Fette Henne Henne hat zwischenzeitlich herbstliches Rot angenommen, schon kommen die Insekten zurück Das hat Helmut Stockhausen bei einem abendlichen Spaziergang entdeckt.

Mehr GN-Leserfotos gibt es hier.

Sie möchten ein Leserfoto einreichen? Die Redaktion freut sich über Einsendungen per E-Mail an redaktion@gn-online.de.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.