Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.05.2019, 16:54 Uhr

Bildergalerie: GN-Leserfotos der Woche

Täglich erreichen die GN viele schöne Fotos, die Leser in der Grafschaft geschossen haben. Die Aufnahmen sind so zahlreich, dass wir nicht alle abdrucken können. Hier ein Überblick einiger dieser Bilder aus den vergangenen Tagen.

Bildergalerie: GN-Leserfotos der Woche

Die tiefstehende Sonne über Emlichheim, fotografiert mit der „GoPro-Hochwurf“ von Maik Lagershausen.

Bildergalerie

GN-Leserfotos der Woche

/
Einen herrlichen Ausblick hat man von der renovierten Lukasmühle auf dem Gildehauser Mühlenberg, das Foto machte GN Leser Heinz-Gerd Rademaker bei der Neueröffnung.

Diesen Maikäfer hat Albert Rötterink

Diesen Goldregen hat Helmut Stockhausen aus Schüttorf beim sonntäglichen Brötchenholen gesichtet.

Das bedeckte Wetter zeigt die vielen Grüntöne des Stadtparks sehr schön, findet Gert Streurs.

Diese zwei jungen Fohlen hat Manfred Voger in Quendorf gesehen. Sie haben neugierig die Umgebung erkundet, schreibt er.

Auch Lupinen sind schöne Blumen, findet Eberhard Kahsnitz.

Jacky mümmelt am Heu. "Guten Appetit", wünscht Georg Wingerath.

Dieses Elsternpaar war gemeinsam auf Futtersuche in unserem Garten, dieses Mal konnte Werner Pogorzelski noch schnell die Kamera zücken.

Georg Schaible schickt uns diese schöne Foto aus Nordhorn. Vielen Dank dafür!

Diesen malerischen Himmel hat Ferdinand Schoo beim Sonnenuntergang fotografiert.

Die tiefstehende Sonne über Emlichheim, fotografiert mit der "GoPro-Hochwurf" von Maik Lagershausen.

Auf dem Weg zur Europa-Projektion ist Frank Wegbünder aus Bad Bentheim noch etwas ganz anderes ins Auge gefallen: Die Vechte, die sich im Abendlicht durch die Innenstadt schlängelt.

Mehr GN-Leserfotos gibt es hier.

Sie möchten ein Leserfoto einreichen? Die Redaktion freut sich über Einsendungen per E-Mail an redaktion@gn-online.de.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.