Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.05.2019, 23:43 Uhr

Bewegende Bilder auf Kirchtürmen werben für Europawahl

Die Türme der reformierten Kirchen an den Marktplätzen in Nordhorn und Neuenhaus erstrahlen seit Freitagabend in den Farben Europas. Mit der aufwendigen Aktion sollen die Grafschafter dazu aufgerufen werden, am 26. Mai an der Europawahl teilzunehmen.

Bewegende Bilder auf Kirchtürmen werben für Europawahl

In den Farben Europas erstrahlte die Alte Kirche am Markt in Nordhorn am Freitagabend. Foto: Hille

Von Henrik Hille

Die Türme der reformierten Kirchen an den Marktplätzen in Nordhorn und Neuenhaus erstrahlen seit dem Freitagabend in den Farben Europas. Mit der Aktion sollen die Grafschafter dazu aufgerufen werden, am 26. Mai an der Europawahl teilzunehmen.

Nordhorn/Neuenhaus Die europäische Geschichte zusammengefasst in einem aufwendig produzierten Kurzfilm: Bilder von einer Grenzöffnung in der Grafschaft werden mit animierten Schriften auf die Mauern der Kirchen an den Marktplätzen in Neuenhaus und Nordhorn projiziert. Bis zur Europawahl am 26. Mai werden die Kirchtürme in den Abendstunden zur Leinwand. Die Organisatoren wollen so zur Teilnahme an der Wahl des Europäischen Parlaments aufrufen.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.