Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.09.2019, 18:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Angehende Landwirte üben Treckerfahren in Nordhorn

Wie wird Ladung richtig gesichert? Wann darf man in den Niederlanden Traktorfahren? Antworten auf diese Fragen gab es für die angehenden Landwirte und BBS-Schüler beim Verkehrssicherheitstag in Nordhorn-Hesepe.

Mit Vaters Trecker Bremsen üben: Daniel Meinderink (auf dem Traktor) steigt vor den Augen seiner Mitschüler auf dem Verkehrsübungsplatz in Nordhorn-Hesepe in die Eisen. Die Berufsbildenden Schulen Gesundheit und Soziales richten diesen Schulungstag bereits zum dritten Mal aus. Foto: Mummert

Mit Vaters Trecker Bremsen üben: Daniel Meinderink (auf dem Traktor) steigt vor den Augen seiner Mitschüler auf dem Verkehrsübungsplatz in Nordhorn-Hesepe in die Eisen. Die Berufsbildenden Schulen Gesundheit und Soziales richten diesen Schulungstag bereits zum dritten Mal aus. Foto: Mummert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick