Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.05.2020, 10:40 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Alle Polizeimeldungen vom 8. Mai im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Uelsen - Golf beschädigt

Am Dienstag ist es zwischen 19.10-19.40 Uhr zu einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Combi-Marktes an der Itterbecker Straße gekommen. Dabei wurde ein VW Golf beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei in Emlichheim unter der Rufnummer (05943)92000 entgegen.

Samern - 24-jährige Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagmorgen ist es auf der Straße Wasserstiege gegen 07:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 24-jährige Autofahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die junge Frau war in Richtung Samernsche Straße unterwegs, als sie in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und die Kontrolle über ihren PKW verlor. Dieser überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Die Autofahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem PKW entstand Sachschaden.


+++ EMSLAND +++

Werlte - Absperrmaterial von Baustelle gestohlen

Zwischen Dienstag und Donnerstag haben bislang unbekannte Täter Verkehrsschilder und Beleuchtungseinrichtungen von einer Baustelle an der Brücke über den Wehmer Graben gestohlen. Darüber hinaus beschädigten sie Warnbaken. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Werlte unter der Rufnummer (05951)993920 entgegen.

Haren - Getränkekisten entwendet

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in einen Getränkemarkt am Brinkerweg eingedrungen. Sie stahlen Getränkekisten. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Rufnummer (05932)72100 in Verbindung zu setzen.

Salzbergen - Ladung gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag haben bislang unbekannte Täter auf dem Autobahnparkplatz Emstal-Nord (Fahrtrichtung Niederlande) der A30 die Planen gleich mehrerer dort abgestellter Sattelauflieger aufgetrennt. In einem Fall stahlen sie zwei mit Tabak beladene Paletten. Der Gesamtschaden ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 in Verbindung zu setzen.

Meppen - VW Up beschädigt

Am vergangenen Samstag wurde zwischen 12.00-13.00 Uhr auf dem LIDL-Parkplatz an der Fürstenbergstraße ein VW Up beschädigt. Möglicherweise dürfte der Schaden durch das Öffnen der Tür eines daneben abgestellten PKW entstanden sein. Hinweise nimmt die Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

Börger - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Dienstag ist es auf einer Hofeinfahrt am Edith-Stein-Ring zu einem PKW-Brand gekommen. Die Feuerwehr aus Börger löschte das Feuer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der an der Hauswand abgestellte PKW angezündet. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. Durch das Feuer entstanden an PKW und Wohnhaus erhebliche Sachschäden. Die Bewohner blieben unverletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

Papenburg - Unfallbeteiligte gesucht

Am Dienstagnachmittag ist es im Kreisverkehr am Deverweg zur Straße Am Stadtpark zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine unbekannte Autofahrerin war dort mit einem 21-jährigen Radfahrer zusammengestoßen. Die Beteiligten einigten sich vor Ort auf die Zahlung eines Schadensersatzbetrages. Die Autofahrerin zahlte direkt. Ein Personalienaustausch erfolgte nicht. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der Radfahrer doch leicht am rechten Knie verletzt worden ist. Die beteiligte Pkw-Fahrerin und Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei in Papenburg zu melden.

Lingen - Täter nach Einbruch in Rathaus festgenommen

In der Nacht zu Freitag haben Beamte der Lingener Polizei einen 29-jährigen Mann festnehmen können. Dieser war zuvor in das Rathaus an der Elisabethstraße eingebrochen. Als er das Gebäude verließ, trafen die Beamten auf den Täter. Er wurde anschließend auf die Dienststelle gebracht. Nach weiteren Maßnahmen konnte er die Wache am Vormittag wieder verlassen.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus