Achtung, Baustelle: Wegen Updates und Wartungsarbeiten können Aktualität und Funktionalität von GN-Online heute zeitweise eingeschränkt sein.
07.04.2020, 11:37 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Alle Polizeimeldungen vom 7. April im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

© picture alliance / Friso Gentsch

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Bad Bentheim - Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntag und Montag in ein Wohnhaus an der Bahnhofstraße eingedrungen. Sie warfen eine Fensterscheibe ein und verschafften sich dadurch Zugang zum Gebäude. Ob sie Beute machen konnten, ist bislang unklar. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer 05922 9800 entgegen.

Wilsum - Audi A6 gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen in eine Autowerkstatt an der Uelsener Straße eingedrungen. Sie entwendeten daraus einen Audi A6 Avant sowie unterschiedlichste zusätzliche Gegenstände. Darunter auch Gartengeräte. Der Gesamtwert des Diebesgutes wird auf etwa 34.000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Emlichheim unter der Rufnummer 05943 92000 entgegen.

Lingen/Nordhorn - Erneut zahlreiche Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen

Die Einsatzkräfte der Polizei im Emsland und der Grafschaft Bentheim mussten am Montag erneut viele Verstöße gegen die Allgemeinverfügungen der Landkreise ahnden. Die folgenden Fälle stellen nur eine kleine Auswahl der festgestellten Sachverhalte dar. In Schüttorf wurden gegen 14.30 Uhr zwei Zusammenkünfte mehrerer Personen an der Süsterstraße im Bereich des Quendorfer Sees und an der Erikastraße aufgelöst. Gegen 17.30 Uhr wurden drei Männer, die am Kumhplatz im Bereich der Vechte Alkohol konsumierten, festgestellt. In Neuenhaus saßen gegen 17 Uhr mehrere Personen im Bereich des Mühlengrabens und hielten sich nicht an die Abstandsregeln. In Haselünne hielten sich sechs Personen gegen 19.30 Uhr am Haseufer in Höhe des Paulusweges auf und unterschritten ebenfalls deutlich die Abstandsvorgaben. In Lingen hielten sich gegen 21.15 Uhr drei Personen im rückwärtigen Bereich des alten Friedhofes am Kanal auf und entfernten sich dort erst nach wiederholter Aufforderung und ausgesprochenem Platzverweis. In Nordhorn lösten die Beamten gegen 21 Uhr eine Grillfeier mit fünf Personen an der Annastraße auf. In allen genannten Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Alle beteiligten Personen müssen mit empfindlichen Strafen rechnen.

Neuenhaus - Müllhaufen in Brand geraten

Polizei und Feuerwehr mussten am Montagnachmittag zu einem Brand an die Straße Wagenhorst ausrücken. Gegen 16.20 Uhr war dort aus ungeklärter Ursache ein Müllhaufen in Brand geraten. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


+++ EMSLAND +++

Meppen - Zwei Verletzte nach Unfall auf Fuß- und Radweg

Am Montagmittag ist es an der Teglinger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 35-jährige Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt. Ein ebenfalls 35-jähriger Radfahrer wollte die Frau gegen 12.20 Uhr auf dem Fuß- und Radweg parallel zur Hase mit dem Fahrrad überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Beteiligten. Während der Radfahrer mit leichten Verletzungen davonkam, musste die Fußgängerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt.

Lorup - Versuchter Einbruch in Schützenhaus

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Samstag- und Montagabend versucht, in das Schützenhaus am Flasskamp einzudringen. Sie gelangen nicht in das Gebäude. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 entgegen.

Lorup - Einbruch in Tankstelle

Bislang unbekannte Täter sind am späten Sonntagabend in eine Tankstelle an der Rastdorfer Straße eingedrungen. Sie brachen ein Fenster zum Verkaufsraum auf und entwendeten Bargeld und zahlreiche Stangen Zigaretten. Nach ersten Erkenntnissen wird der Gesamtschaden auf etwa 15.500 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 entgegen.

Lorup - Werkzeuge aus Lagerhalle gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag in eine Lagerhalle an der Straße Elm eingedrungen. Sie entwendeten daraus zahlreiche Elektrogeräte im Wert von etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 entgegen.

Lingen - Arbeitsmaschine von Baustelle gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende einen Band- sowie einen Nassschneider von einer Baustelle an der Nikolaus-Große-Straße gestohlen. Der Abtransport erfolgte mit hoher Wahrscheinlichkeit am späten Sonntagabend gegen 23 Uhr mit einem Kastenwagen. Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer 0591 870 entgegen.

Haselünne - Diesel aus Harvester gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben ab vergangenen Wochenende einen an der Lingener Straße im Bereich Schulmannshöhe einen Harvester aufgebrochen. Sie entwendeten daraus etwa 100 Liter Diesel und einen Knarrenkasten. Der Gesamtschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Haselünne unter der Rufnummer 05961 955820 entgegen.

Herzlake - Diesel aus Bagger gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende etwa 200 Liter Dieselkraftstoff aus einem Bagger an der Straße Busemühle gestohlen. Die Arbeitsmaschine stand in einem noch nicht erschlossenen Baugebiet. Der Sachschaden wird auf etwa 250n Euro beziffert. Hinwiese nimmt die Polizei Haselünne unter der Rufnummer 05961 955820 entgegen.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten