Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.10.2019, 10:05 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Alle Polizeimeldungen vom 6. Oktober im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Emlichheim - 31-jähriger Mann bei Unfall tödlich verletzt

Gestern Abend ist es auf der Coevordener Straße (B403) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 31-jähriger Mann zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Der Autofahrer war gegen 21 Uhr in Richtung Emlichheim unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und in einen Graben fuhr. Hier kollidierte er mit einem Baum und schleuderte anschließend auf die Fahrbahn der B403 zurück. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er verstarb noch an der Unfallstelle an den schweren Verletzungen. An dem PKW entstand Totalschaden. Die Feuerwehren aus Emlichheim und Hoogstede waren mit drei Fahrzeugen und 25 Kräften vor Ort. Neben einer Rettungswagenbesatzung und einem Notarztwagen war auch ein Notfallseelsorger vor Ort. Die Bundesstraße war bis ca. 1.35 Uhr voll gesperrt.

Nordhorn - Grauer Skoda Oktavia beschädigt

Auf dem Parkplatz des Nordhorner Tierparks am Heseper Weg ist es gestern zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein dort zwischen 11 und 15 Uhr abgestellter grauer Skoda Oktavia wurde dabei erheblich an der Beifahrerseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921 3090 zu melden.

Emlichheim - Sachbeschädigungen im Ortskern

In der Nacht zu Samstag ist es im Ortskern zu gleich mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Unbekannte Täter haben in der Aaltalstraße sowie in mehreren Nebenstraßen den Inhalt aus den dort aufgestellten Mülltonnen auf den Straßen verteilt. Hierbei wurden mehrere Mülltonnen beschädigt. In der Berliner Straße sowie in der Ostpreußenstraße wurden mehrere Fahrzeuge mit Farbe beschmiert. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Emlichheim unter der Rufnummer 05943 9800 in Verbindung zu setzen.

Nordhorn - Geld gestohlen

Unbekannte Täter gelangten zwischen Dienstag und Freitag in eine Wohnung am Immenweg und stahlen eine Geldbörse samt Inhalt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921 3090 entgegen.


+++ EMSLAND +++

Sögel - Einbruch in Gartenschuppen

In der Nacht zu Samstag sind unbekannte Täter in einen Gartenschuppen an der Von-Steuben-Straße eingedrungen. Die Täter brachen ein Schloss auf und stahlen neben drei Fahrrädern, auch einen Rasenmäher und einen Laubsauger. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 entgegen.

Meppen - Einbruch in Firma

Am Samstagabend sind unbekannte Täter in eine Firma an der Essener Straße eingedrungen. Die Täter hebelten Türen mehrerer Gebäude auf und durchsuchten die Räume. Ob sie Diebesgut erlangten, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 zu melden.

Meppen - Fahrrad aus Schuppen gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag aus einem verschlossenen Gartenschuppen am Fuller Kirchweg ein Damenrad gestohlen. Das Fahrrad wurde gestern Mittag an der Bahnhofstraße beschädigt wieder aufgefunden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 in Verbindung zu setzen.

Haren - Koi-Karpfen aus Gartenteich gestohlen

Zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag haben sich unbekannte Täter Zugang zu einem Garten an der Straße Lohhang verschafft. Die Täter hebelten ein Gartentor auf und stahlen aus dem Teich zwei Koi-Karpfen. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932 72100 entgegen.

Twist - Demonstration mit 150 Teilnehmern

Am Samstagvormittag haben sich rund 150 Teilnehmer, darunter viele Familien mit Kindern, am Schützenplatz Rühlermoor eingefunden, um sich gemeinsam für den Ausbau eines parallel geführten Radweges an der Landesstraße 47 einzusetzen. Nach einem Redebeitrag haben sich die Teilnehmer mit Transparenten auf die Geh-und Radwege der L47 in Richtung Twist begeben. Dabei waren ebenfalls zwei mit themenbezogenen Beschriftungen ausgestattete Traktoren und ein Bus auf der Landesstraße unterwegs. Der Zug wurde durch die Meppener Polizei begleitet. Während der gesamten Versammlung ist es zu keinerlei nennenswerten Verkehrsbehinderungen gekommen. Um 11.50 Uhr war die Veranstaltung nach knapp zwei Stunden am Schützenplatz beendet.

Lingen - Spielekonsole aus Auto gestohlen

Zwischen Mittwoch und Samstag haben unbekannte Täter die Scheibe eines am Langschmidtsweg abgestellten PKW eingeschlagen. Die Täter stahlen eine Spielekonsole. Die Höhe des Schadens ist bislang nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Haselünne - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Gestern Nachmittag haben unbekannte Täter versucht, zwischen 15 und 18 Uhr in ein Wohnhaus an der Goethestraße einzudringen. Sie scheiterten an einer Tür und gelangten nicht in die Wohnräume. Hinweise nimmt die Polizei in Haselünne unter der Rufnummer 05961 955820 entgegen.

Meppen - Schaufensterscheiben beschädigt

In der Nacht zu Sonntag haben bislang unbekannte Täter an der Haselünner Straße zwei Schaufensterscheiben zerstört.

Ein Anwohner nahm gegen 2.30 Uhr ein lautes Klirren wahr und verständigte die Polizei. Die Täter konnten nicht mehr angetroffen werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating