Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2020, 10:15 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Alle Polizeimeldungen vom 30. Juli im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

+++ GRAFSCHAFT +++

Nordhorn - Glasscheibe an Bushaltestelle beschädigt

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag zwischen 18:00 und 08:00 Uhr die Glasscheibe einer Bushaltestelle an der Bentheimer Straße in Nordhorn zerschlagen. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Nordhorn, Tel. 05921/3090, zu melden.

Neuenhaus - Container geklaut

In der Nacht zu Mittwoch gegen 01:30 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter samt Lkw, Zugang zu einem Firmengelände an der Adolf-Meyer-Straße in Neuenhaus. Sie entwendeten einen Abrollcontainer mit Schrott. Es entstand ein Sachschaden von 13.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Emlichheim, Tel. 05943/92000, zu melden.


+++ EMSLAND +++

Lathen - Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Freitag, 11:20 Uhr, und Mittwoch, 12:30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Im Ründerdiek in Lathen eingebrochen. Sie durchwühlten mehrere Räume, entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nichts. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Haren, Tel. 05932/72100, zu melden.

Handrup - Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter haben zwischen Dienstag, 17:00 Uhr, und Mittwoch, 10:30 Uhr, versucht in den Kopierraum des Klosters in Handrup einzubrechen. Es blieb bei einem Versuch. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lengerich, Tel. 05904/1770, zu melden.

Meppen - Einbruch in Lagerhalle

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 08:05 Uhr in eine Lagerhalle an der Riedemannstraße in Meppen eingebrochen. Sie entwendeten eine Kettensäge und eine Heckenschere. Es entstand ein Sachschaden von 1610 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, zu melden.

Lorup - Einbruch in Schule

Bislang unbekannter Täter haben vermutlich in der Nacht auf Mittwoch die Tür zum Geräteraum der Schule in Lorup aufgebrochen. Sie entwendeten zwei Kleinkrafträder. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1200 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Werlte, Tel. 05951/993920, zu melden.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus