Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.04.2020, 11:49 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Alle Polizeimeldungen vom 27. April im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Nordhorn - Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Zwischen Mittwoch, 0 Uhr, und Sonntag, 12.30 Uhr, haben bisher unbekannte Täter versucht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bentheimer Straße in Nordhorn einzubrechen. Es blieb bei einem Versuch. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Nordhorn, Tel. 05921 3090, in Verbindung zu setzen.

BPOL-BadBentheim: Crystal Meth und LSD im Wert von rund 255.000 Euro beschlagnahmt

Im Rahmen der verstärkten Grenzüberwachung zu den Niederlanden hat die Bundespolizei am Samstag einen 36-jährigen Drogenschmuggler festgenommen. Er wollte Crystal Meth und LSD im Wert von rund 255.000 Euro schmuggeln. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Gegen 12 Uhr mittags hatte eine Streife der Bundespolizei den PKW des 36-jährigen Syrers nach der Einreise aus den Niederlanden auf einem Parkplatz an der Autobahn 30 angehalten. Nachdem die Beamten zunächst eine Kleinstmenge von rund 2 Gramm Marihuana bei dem Mann fanden, entdeckten sie im Auto noch 2 Kilogramm Crystal Meth und 9560 LSD-Trips.

Der 36-Jährige, der in den Niederlanden wohnt, wurde daraufhin vorläufig festgenommen und Beamten des Zollfahndungsamtes Essen für weitere Ermittlungen übergeben. Die beschlagnahmten Drogen haben im Straßenverkauf einen Wert von rund 255.000 Euro. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück erließ ein Haftrichter beim Amtsgericht Papenburg Untersuchungshaftbefehl gegen den Drogenschmuggler. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die abschließenden Ermittlungen in diesem Fall führt das Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn.

Beschlagnahmte Drogen. Foto: Bundespolizei

Beschlagnahmte Drogen. Foto: Bundespolizei

Nordhorn - Mann nach Unfall leicht verletzt

Am späten Sonntagabend ist es auf dem Gildehauser Weg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 52-jähriger Mann aus Nordhorn wurde dabei leicht verletzt. Er war gegen 21.40 Uhr mit seinem Hyundai stadtauswärts unterwegs, als ihm ein abbiegendes Auto seine Fahrspur schnitt. Er wich aus und prallte gegen zwei am Fahrbahnrand abgestellte Autos. Der Hyundai überschlug sich mehrfach. Der 52-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise zum flüchtigen Verursacher oder zum sonstigen Unfallhergang werden bei der Polizei Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegengenommen.


+++ EMSLAND +++

Meppen - Versuchter Einbruch

Zwischen Freitag, 20.45 Uhr, und Samstag, 6.20 Uhr, haben bisher unbekannte Täter versucht, in den Geräteraum der Stadtwerke Meppen in der Tiefgarage eines Einkaufzentrums zu gelangen. Nach bisherigen Erkenntnissen misslang der Versuch. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Meppen, Tel. 05931 9490, zu melden.

Geeste - Versuchter Einbruch in Kindergarten

Zwischen Freitag, 12.50 Uhr, und Sonntag, 12.20 Uhr, haben bisher unbekannte Täter versucht, in einen Kindergarten an der Huberta-Roggendorf-Straße in Geeste einzubrechen. Es blieb bei einem Versuch. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Meppen, Tel. 05931 9490, zu melden.

Börger - Waldstück in Brand geraten

Am Samstagmittag gegen 12 Uhr ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Waldstück in der Nähe einer Gemeindestraße in Börger in Brand geraten. Durch die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert und letztendlich gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus