Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.03.2020, 11:03 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Alle Polizeimeldungen vom 26. März im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Neuenhaus - Traktor fängt Feuer

Am Mittwochnachmittag ist es auf einem Werksgelände an der Industriestraße zum Brand eines Traktors gekommen. Bei Instandsetzungsarbeiten war es offenbar zu einem technischen Defekt gekommen. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Nordhorn - Fahrradeigentümer gesucht

In der jüngeren Vergangenheit konnte die Polizei in Nordhorn zwei Fahrräder sicherstellen. Die Ermittler suchen nun nach den Eigentümern. Das gelbe Mountainbike der Marke „My Bike“ wurde vermutlich Mitte Februar 2020 in Nordhorn gestohlen. Das schwarze Herrenrad der Marke Rehberg kann bislang ebenfalls keinem Geschädigten zugeordnet werden. Die Eigentümer der Fahrräder werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05921 3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.

Wem gehört das Fahrrad?

Wem gehört das Fahrrad?

Wem gehört das Fahrrad?

Wem gehört das Fahrrad?


+++ EMSLAND +++

Sögel - Versuchter Einbruch in Heimathaus

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen versucht in das Heimathaus an der Straße Grünbergs Weide einzudringen. Sie brachen ein Fenster auf, haben das Gebäude allerdings augenscheinlich nicht betreten. Möglicherweise wurden sie gestört. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 entgegen.

Esterwegen - Heckenbrand zur Nachtzeit

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es in der Nacht zu Donnerstag an der Straße Brink zum Brand einer Thuja-Hecke gekommen. Die Feuerwehr Esterwegen war zügig vor Ort und konnte die Flammen löschen. Etwa zehn Meter der Hecke waren von dem Feuer betroffen. Verletzt wurde niemand.

Lahn - Autoreifen illegal entsorgt

Unbekannte haben am letzten Wochenende, vermutlich in der Nacht zu Sonntag, 15 Altreifen in einem Waldstück am Osterberg illegal am Wegesrand entsorgt. Die Autoreifen haben unterschiedliche Größen. Auffällig ist, dass vier Reifen seitlich mit weißer Farbe überlackiert sind. Es ist zu vermuten, dass die Reifen mit einem Kleintransporter in den Wald gefahren wurden. Hinweise nimmt die Polizei Werlte unter 05951 993920.

Haren - Mehrere Sachbeschädigungen in Haren

Zwischen Samstag und Dienstag ist es in Haren zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Die unbekannten Täter hatten dabei an der Hauptstraße in Rütenbrock mehrere Glasscheiben einer Bushaltestelle eingeschlagen. Auch an der Harener Straße in Fehndorf wurden Glasscheiben einer Bushaltestelle beschädigt. Ferner wurde an der Hafenstraße eine Parkbank mit schwarzer Farbe beschmiert. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer 05932 72100 entgegen.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus