24.08.2021, 11:00 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Alle Polizeimeldungen vom 24. August im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

+++ GRAFSCHAFT +++

Bisher liegen keine aktuellen Polizeimeldungen für die Grafschaft Bentheim vor.


+++ EMSLAND +++

Lingen - Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag am Trabweg in Lingen Zugang zu einem Einfamilienhaus sowie zu einem Pkw. Sie entwendeten unter anderem Bargeld. Im Tresenweg versuchten sie in einen weiteren Pkw einzubrechen, es gelang ihnen jedoch nicht. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, wird derzeit ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Meppen - Hardware gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Freitag und Montag bei einer Firma an der Grecostraße in Meppen eingebrochen. Sie entwendeten diverse Computer-Hardware. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4700 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/949-0 in Verbindung zu setzen.

Haselünne - Einbruch in Raiffeisenmarkt

Zwischen Freitag und Montag sind bislang unbekannte Täter in den Raiffeisenmarkt an der Elterner Straße in Haselünne eingebrochen. Sie beschädigten mehrere Türen sowie ein Fenster, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne unter der Telefonnummer 05961/958700 in Verbindung zu setzen.

Surwold - Musikbox und Buntmetall entwendet

Zwischen Samstag und Montag sind bislang unbekannte Täter in einen Container an der Straße Querkanal in Surwold eingebrochen. Sie entwendeten eine Musikbox sowie Buntmetall. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden.

Meppen - Einbruch in Imbiss

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag und Montag in einen Imbiss an der Fürstenbergstraße in Meppen eingebrochen. Sie beschädigten eine Tür und entwendeten eine geringe Menge Bargeld sowie zwei Pakete Hot-Dog-Brötchen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Haren - Diesel aus Bagger gestohlen

Zwischen Samstag und Montag entwendeten unbekannte Täter etwa 600 Liter Dieselkraftstoff aus zwei Bagger an der Emmelner Straße in Haren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Haren unter der Rufnummer 05932/72100 entgegen.

Sögel - Einbruch in Kiosk

Zwischen dem 14. Und dem 23. August sind bislang unbekannte Täter in einen Kiosk am Rothenbacher Weg in Sögel eingebrochen. Sie entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952/93450 zu melden.

Lingen - Zigarettenautomat aufgebrochen

In der Nacht zu Montag haben bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten an der Rheiner Straße in Lingen aufgebrochen. Sie entwendeten Bargeld und Zigaretten. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Lingen - Mercedes in Brand geraten

Am Montagabend wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz auf einem Hof am Spycksweg in Lingen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Brand im Bereich des Motorraumes eines Mercedes. Die Feuerwehr war mit 15 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest.

Sögel - Junger Täter raubt Portemonnaie

Am Montagnachmittag ist es vor der Sparkassenfiliale an der Straße „Am Markt“ zu einem räuberischen Diebstahl gekommen. Ein bislang unbekannter sehr junger Täter entriss einer 83-jährigen Seniorin ihr Portemonnaie und flüchtete auf einem Fahrrad vom Tatort. Der Junge wirkte auf das Opfer sehr kindlich, hatte kurzes blondes Haar und trug eine kurze Hose sowie ein rotes T-Shirt. Er konnte in Richtung der Sögeler Kirche entkommen. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer (05952)93450 entgegen.

Papenburg - Audi beschädigt

Am Montag kam es in Papenburg auf der Russellstraße zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Die Fahrerin eines grauen Audi A4 war gegen 17.15 Uhr in Richtung Rheiderlandstraße unterwegs. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem ihr entgegenkommenden schwarzen SUV. Der Audi wurde dabei am Außenspiegel beschädigt. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 250 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden.

Spelle - Zeugen gesucht

In der Nacht zu Montag kam es zu mehreren Sachbeschädigungen in Spelle. Unbekannte Täter entfernten in der Hauptstraße die Absperrung einer Baustelle und stellten diese vor die Tür der Speller Polizeiwache. Zudem platzierten sie ein Wahlplakat an der Tür. In der Johannisstraße wurden in der Nacht zwei Gullydeckel hochgestellt. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, wird derzeit ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929210 in Verbindung zu setzen.

Lorup - Zeugen gesucht

Am Sonntag kam es auf der Rastdorfer Straße in Lorup zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines weißen Skoda war gegen 11.55 Uhr die in Richtung Vrees unterwegs, als ihr plötzlich auf ihrer Fahrspur ein blauer Pkw entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Skoda-Fahrerin nach rechts aus und prallte gegen eine Leitplanke. Der Fahrer des blauen Pkw entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Skoda-Fahrerin zu kümmern. Am Skoda entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 5000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Papenburg unter der Rufnummer 04961-9260 in Verbindung zu setzen.

Meppen - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Frau

Bereits seit Ende Mai wird die 27-jährige Andrea Gröning aus Meppen vermisst. Obwohl es zwischenzeitig immer wieder Kontakt zu der jungen Frau gegeben hat, konnte ihr Aufenthaltsort bislang nicht ermittelt werden.

Ein Fahndungsfoto sehen Sie hier.

Hinweise zu Andrea Gröning werden unter der Rufnummer (059311)9490 entgegengenommen.

Twist - Rollerfahrer schwer verletzt

Am Dienstag kam es auf der Straße Rühlermoor in Twist zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 49-Jähriger war gegen 5 Uhr auf seinem Roller in Richtung Meppen unterwegs. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit fuhr ein hinter ihm fahrender VW Caddy auf den Roller auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 49-Jährige schwer verletzt. Der 41-jährige Fahrer des Caddy blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus