Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.11.2019, 12:27 Uhr

Alle Polizeimeldungen vom 16. November im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Alle Polizeimeldungen vom 16. November im Überblick

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Nordhorn - Vier Personen bei Unfall verletzt

Am Freitagabend ist es um 19:40 Uhr auf der Denekamper Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt. Ein 50-jähriger Mann war mit seinem Pkw in Richtung Nordhorn unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit einem massiven Werbeschild kollidierte. Der Fahrer sowie drei weitere Insassen zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Sachschaden.

Neuenhaus - Schlüssel bei Einbruch gestohlen

Zwischen dem 7. und dem 15. November brachen bislang unbekannte Täter in eine Lagerhalle für Gebrauchtwagen ein. Die Tat ereignete sich am Kirschbaumweg. Die Täter stahlen mehrere Fahrzeugschlüssel. Die Höhe des Schadens ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 in Verbindung zu setzen.

Bad Bentheim - Einbruch in Pension

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag in eine Pension an der Wilhelmstraße eingedrungen. Sie gelangten in das Büro und stahlen Geldkassetten samt Inhalt. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 entgegen.

Nordhorn - Opel Corsa angefahren

Am Freitagmittag ist es zwischen 11 Uhr und 11.20 auf dem Parkplatz einer Krankenkasse am Kanalweg zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Dabei wurde ein schwarzer Opel Corsa angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegen.


+++ EMSLAND +++

Twist - Brand in Schlafzimmer

In einem Einfamilienhaus an der Pappelallee ist es am Freitagvormittag zu einem Feuer gekommen. Hierbei geriet gegen 11 Uhr eine Matratze neben einem Wasserbett in Brand. Die insgesamt 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Schöninghsdorf und Twist löschten das Feuer und konnten eine weitere Ausdehnung verhindern. Das Schlafzimmer sowie angrenzende Räume wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Meppen - Glascontainer beschädigt

In der Nacht zu Freitag haben unbekannte Täter einen Glascontainer an der Fillastraße beschädigt. Möglicherweise wurde ein Zündstoff in den Container geworfen. Ein angrenzender Container wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

Werlte - Kabelschrott von Anhänger gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag von einem Anhänger an der Mühlenstraße Kabelschrott im Wert von rund 120 Euro gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.

Twist - Laptop gestohlen

Bei einem Einbruch in das Vereinsheims des Sport-und Schützenvereins Neuringe stahlen bislang unbekannte Täter einen Laptop. Die Täter drangen zwischen Donnerstag-und Freitagnachmittag gewaltsam in das Gebäude ein, brachen Schränke auf und durchsuchten diese nach Diebesgut. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 in Verbindung zu setzen.

Freren - Einbruch in Tennisheim

Zwischen Samstag vergangener Woche und dem gestrigen Freitagmorgen ist es zu einem Einbruch in das Tennisheim an der Straße Zu den Hünensteinen gekommen. Unbekannte Täter brachen die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Auch die Türen des Geräteschuppens wurden gewaltsam geöffnet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gingen die Täter leer aus. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Spelle unter der Rufnummer (05977)929210 entgegen.

Papenburg - Brand in Küche

Gestern Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Papenburg-Untenende zu einem Küchenbrand an den Lünkenweg alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache war es dort gegen 16 Uhr im Bereich des Herdes zu einem Brand gekommen. Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Verletzt wurde dabei niemand. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Haren - Pkw durch verlorene Ladung beschädigt

Bereits am 9.November ist es im Ortsteil Fehndorf auf der Süd-Nord-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Fahrer eines möglicherweise landwirtschaftlichen Gespanns war in Richtung K228 unterwegs, als vermutlich aufgrund mangelhafter Ladungssicherung zwei Heurundballen von seinem Anhänger auf die Fahrbahn fielen. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß mit einem der Rundballen zusammen. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Verursacher ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Rufnummer (05932)72100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.