Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.05.2020, 09:40 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Alle Polizeimeldungen vom 14. Mai im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Schüttorf - Einbruch in Tankstelle

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch, zwischen 20:00 und 07:00 Uhr, in eine Tankstelle an der Bahnhofstraße in Schüttorf eingebrochen. Sie entwendeten unter anderem Tabakwaren sowie Bargeld. Es entstand ein Sachschaden von ca. 41.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim, Tel. 05922 9800, zu melden.


+++ EMSLAND +++

Meppen - Brand in Lagerhalle

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es gestern gegen 20:30 Uhr zu einem Brand in einer Lagerhalle an der Grecostraße in Meppen. Ein für Müll genutzter Container fing Feuer, durch die Hitze und den Qualm wurde das Dach der Lagerhalle in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Meppen sowie die Werksfeuerwehr war mit insgesamt 60 Kräften und sieben Fahrzeugen vor Ort und konnte den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Werlte - Einbruch in Wohnung

Bislang unbekannte Täter sind Gestern zwischen 16:30 und 16:45 Uhr in eine Wohnung an der Poststraße in Werlte eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Werlte, Tel. 05951/993920, zu melden.

Börger - Briefkasten beschädigt

Bislang unbekannte Täter beschädigten zwischen Freitag, 1. Mai, und Samstag, 2. Mai, den Briefkasten einer Grundschule an der Schulstraße in Börger. Die Täter wirkten von außen mit Feuer auf den Briefkasten ein, dabei wurde die Lackierung beschädigt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Werlte, Tel. 05951/993920, zu melden.

Freren - Gartentor beschädigt

In der Nacht zu Donnerstag haben bislang unbekannte Täter in der Finkenstraße ein Gartentor beschädigt und Dekokugeln aus dem Vorgarten eines Hauses gestohlen. In der Feldstraße entwendeten die Täter einen Gartenzwerg. Hinweise nimmt die Polizei in Freren unter der Rufnummer (05902)93130 entgegen.

Papenburg - BMW-Fahrerin gesucht

Bereits am Samstag vergangener Woche ist es auf dem Ölmühlenweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine bislang unbekannte BMW-Fahrerin war gegen 19.15 Uhr in Richtung Hauptkanal unterwegs. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet sie so weit auf die Gegenfahrbahn, dass eine entgegenkommende Autofahrerin ausweichen musste. Sie stieß mit ihrem Peugeot gegen eine Straßenlaterne. Die Verursacherin entfernte sich mit ihrem blauen BMW mit LER-Kennzeichen unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus