Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.08.2020, 12:04 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Alle Polizeimeldungen vom 10. August im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.


+++ GRAFSCHAFT +++

Bad Bentheim - Brand im Hähnchenmaststall

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gestern um 10.40 Uhr zu einem Brand in einem leestehenden Stall einer Hähnchenmastanlage an der Ochtruper Straße in Bad Bentheim. Der Stall brannte komplett aus. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 13 Fahrzeugen und 122 Einsatzkräften vor und konnte den Brand löschen. Der entstandene Sach- und Gebäudeschaden am Hähnchenmaststall wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Wietmarschen - Quad gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 12.15 Uhr, ein Quad entwendet. Das Fahrzeug war am Lohner Flugplatz abgestellt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Wietmarschen, Telefon 05925 9057956, zu melden.

Emlichheim - Schmuck und Bargeld entwendet

Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Sonntag, 15.45 Uhr, Zugang zu einem Wohnhaus am Wilminkweg in Emlichheim. Die Täter entwendeten Bargeld sowie Schmuck. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Emlichheim, Telefon 05943/92000, zu melden.

Nordhorn - Fiat beschädigt

Gestern zwischen 05:40 und 14:00 beschädigte eine bislang unbekannte Person, vermutlich beim Ei- bzw. Ausparken, einen Fiat. Das beschädigte Fahrzeug war zu dieser Zeit auf einem Parkplatz an der Veldhauser Straße in Nordhorn geparkt. Der unbekannte Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Nordhorn, Tel. 05921/3090, zu melden.

Ohne - Motorradfahrer schwer verletzt

Gersten kam es gegen12:30 auf der Wettringer Straße in Ohne zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die Wettringer Straße in Richtung Ohne. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Mann in einer dortigen S-Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bad Bentheim - Poolzubehör geklaut

In der Nacht zu Sonntag, zwischen 0 und 6 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter am Alten Postweg in Bad Bentheim diverses Pool-Zubehör. Entwendet wurden unter anderem eine Pumpe, mehrere Schläuche, eine Leiter, ein Skimmer sowie ein Salzwassersystem. Zeugen, die Hinweise zum Täter oder Tathergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Bentheim unter der Tel.Nr.: 05922/9800 zu melden.

Nordhorn - Täter versucht Traktor zu stehlen (Traktor aufgefunden)

Nach einem misslungenen Diebstahl am Donnerstag, haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag einen Kleintraktor (siehe Foto) von einem Sportplatz an der Wilhelm-Raabe-Straße in Nordhorn zu entwenden. Dieser Traktor wurde nun am Samstag in einem Maisfeld im niederländischen Denekamp wieder aufgefunden. Zeugen werden gebeten, verdächtige Beobachtungen der Polizei Nordhorn unter der Telefonnummer 05921/309-0 mitzuteilen.

Der Traktor konnte im niederländischen Denekamp aufgefunden werden. Foto: Polizei

Der Traktor konnte im niederländischen Denekamp aufgefunden werden. Foto: Polizei


+++ EMSLAND +++

Lingen - Carport in Brand geraten

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gestern gegen 9.50 Uhr zu einem Brand in einem Carport am Drosselweg in Lingen. Der Brand breitete sich auf zwei angrenzende Wohnhäuser aus. Ein weiteres Übergreifen des Feuers auf anliegenden Gebäude konnte durch die Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Lingen war mit neun Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort. Das Carport sowie ein darunter geparkter Pkw wurden bei dem Brand völlig zerstört. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich.

Rhede - Mähdrescher aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 22.30 Uhr, und Sonntag, 8.30 Uhr, einen Mähdrescher auf, der auf einem Hof an der Zollstraße in Rhede geparkt war. Sie entwendeten die Steuereinheit sowie einen GPS-Sender.

Es entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Papenburg, Telefon 04961 9260, zu melden.

Meppen - Sprinter entwendet

Zwischen Freitag, 20.45 Uhr, und Sonntag, 13.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Firmengelände an der Straße Am Kreisforst in Meppen. Sie entwendeten einen dort geparkten Mercedes Sprinter. Außerdem versuchten die Täter, einen in der Nähe geparkten Mercedes Vito aufzubrechen, was jedoch misslang. Es entstand ein Sachschaden von 30.100 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Telefon 05931 9490, zu melden.

Meppen - Versuchter Einbruch

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 21.50 Uhr, versucht in ein Firmengebäude an der Nödiker Straße in Meppen einzubrechen. Der Versuch misslang. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Telefon 05931 9490, zu melden.

Dörpen - Tresor in Verkaufshütte aufgebrochen

Am Sonntag gegen 5 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen Tresor in einer Verkaufshütte an der Straße Neudörpen in Dörpen aufgebrochen. Entwendetet wurde nichts. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Papenburg, Telefon 04961 9260, zu melden.

Haselünne - Frau in See leblos aufgefunden

Gestern gegen 16.30 Uhr meldeten Zeugen auf dem Haselünne See eine leblose Person. Durch die alarmierte DLRG wurde eine 68-Jährige aus dem Wasser geborgen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Nach bisherigen Ermittlungen, handelt es sich um einen Badeunfall, ein Fremdverschulden konnte bereits ausgeschlossen werden. Die DLRG war mit 14 Einsatzkräften, die Feuerwehr Haselünne war mit 27 Einsatzkräften vor Ort.

Sögel - Scheiben eingeschlagen

Bislang unbekannte Täter zerschlugen vergangene Nacht gegen 02:00 Uhr, die Heckscheibe sowie eine Seitenscheibe eines Pkw, der in einem Carport in der Straße „Poskeberg“ in Sögel abgestellt war. Zudem wurden die beiden hinteren sowie der vordere, linke Reifen zerstochen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer 05952/93450 zu melden.

Haselünne - Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag gegen 05:00 Uhr fuhr eine bislang unbekannte Person mit einem Motorrad auf den Parkplatz hinter einem Hotel an der Straße Am See in Haselünne. Hier kollidierte der Motorradfahrer mit einer Laterne und beschädigte diese. Der unbekannte Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen bzw. der Motorradfahrer werden gebeten sich bei der Polizei in Haselünne, Tel. 05961/955820, zu melden.

Haselünne - Regenrinne beschädigt

In der Nacht vom 29. auf 30. Juli kam es in Haselünne in der Straße Am See zu einer Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter beschädigten das Fallrohr einer Regenrinne. Möglicherweise hielt sich zur Tatzeit eine Gruppe Jugendlicher/Heranwachsender im Nahbereich auf. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne: 05961/955820 in Verbindung zu setzen.

Lingen - Fahrradeigentümer gesucht

Am Montag vergangener Woche kam es gegen 18:00 Uhr bei einem Discounter in Lingen zu einem räuberischen Diebstahl. Im Zuge der Anzeigenaufnahme wurde ein Fahrrad (siehe Foto) sichergestellt. Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer des Fahrrades. Wer Hinweis zum Eigentümer machen kann, möge sich bei der Polizei Lingen, Tel. 0591/870, melden.

Wem gehört dieses Fahrrad? Foto: Polizei

Wem gehört dieses Fahrrad? Foto: Polizei

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus