Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.08.2020, 11:36 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Alle aktuellen Polizeimeldungen vom 9. August im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

+++ GRAFSCHAFT +++

Quendorf - Mülleimer brennt

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet gestern gegen 20:30 Uhr ein Mülleiner am Bahnhof in Quendorf in Brand. Die Feuerwehr Isterberg war mit zwei Fahrzeugen ausgerückt und konnte den Brand löschen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim, Tel. 05922/9800, zu melden.

Georgsdorf - Brand in Stall

Gestern um 14:40 Uhr kam es zu einem Brand in einem Stall in der Straße Ostende in Georgsdorf. Der 49-jährige Besitzer des Stalls führte darin Schweißarbeiten durch. Aufgrund des Funkenflugs geriet ein Teil des Stalls in Brand. Das Feuer konnte vom 49-Jährigen eigenständig gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort und führte Nachlöscharbeiten durch. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.


+++ EMSLAND +++

Spelle - Einbruch in Tierarztpraxis

Zwischen Freitag, 21:00 Uhr, und Samstag, 10:40 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in eine Tierarztpraxis an der Rheiner Straße in Spelle eingebrochen. Die Täter durchsuchten diverse Räume und entwendeten Bargeld sowie einen Tresor mit Narkotika, die bereits in geringer Menge lebensgefährlich sein können. Es entstand ein Sachschaden von 2500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Spelle, Tel. 05977/929210, zu melden.

Meppen - Fahrzeug überschlug sich

Gestern gegen 22:30 Uhr kam es auf der B402 in Meppen zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Opel Corsa, mit niederländischem Kennzeichen, befuhr die B402. In Höhe der Meppener Straße geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern, überschlug sich und kam auf der Fahrbahn, auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die B402 war für die Räumungsarbeiten zweitweisen voll gesperrt.

Haselünne - Anhänger mit Strohballen in Brand geraten

Gestern um 12:35 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache auf der Straße Auf dem Schwögel ich Haselünne zu einem Brand eines Anhängers. Der Anhänger war mit gepressten Strohballen beladen. Die Feuerwehr Haselünne war vor Ort und konnte den Brand löschen. Der Anhänger wurde bei dem Brand völlig zerstört.

Haren - Zeugen nach Unfall gesucht

Gestern, gegen 10:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Eine 28-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Mittelstraße in Haren in Richtung Nordstraße und beabsichtigte an der Kreuzung Burggraben/Gartenstraße nach links in den Burggraben abzubiegen. Gleichzeitig befuhr ein bislang unbekannter Radfahrer die Gartenstraße in Richtung Mittelstraße und übersah die, von links kommende, vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin. Es kommt zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer zu Boden stürzte. Anschließend entfernt sich der Radfahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen bzw. der Radfahrer werden gebeten sich bei der Polizei in Haren, Tel. 05932/72100, zu melden.

Meppen - Einbruch in Lagerhalle

In der Nacht zu Freitag, zwischen 00:20 und 09:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine Lagerhalle an der Riedemannstraße in Meppen ein. Sie entwenden einen Akkuschrauber und zwei Bolzenschneider. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen, Tel. 05931/9490, zu melden.

Lünne - Motorradfahrer schwer verletzt

Gestern kam es gegen 19:40 Uhr auf den Kreisstraße 308 in Lünne zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 26-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die Kreisstraße in Richtung B70, als ein Vogel gegen seinen Helm fliegt. In Folge dessen, kam der Motorradfahrer in einer dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der 26-Jährige wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus