Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.07.2019, 10:33 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Alle aktuellen Polizeimeldungen vom 26. Juli im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Nordhorn - Brand in Bäckerei

Heute Morgen ist es gegen 5 Uhr in einer Bäckerei an der Hauptstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Ersten Ermittlungen zur Folge brach der Brand im Bereich der Küche aus. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Der Rauch zog bis in den Bistrobereich, welcher sich im ersten Obergeschoss des Gebäudes befindet. Die Feuerwehr aus Nordhorn brachte das Feuer schnell unter Kontrolle und lüftete anschließend die betroffenen Räume. Insgesamt waren 36 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Ein vorsorglich angeforderter Rettungswagen wurde nicht benötigt. Die Gesamtschadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Einen ausführlichen Bericht zum Brand gibt es hier.


+++ EMSLAND +++

Lingen - Einbruch in Versicherungsagentur

In der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr, ist es zu einem Einbruch in eine Versicherungsagentur im Bereich Zum neuen Hafen gekommen. Unbekannte Täter verschafften sich über ein auf Kipp stehendes Fenster Zugang zu dem Gebäude. Offensichtlich wurde aus den Räumlichkeiten kein Diebesgut gestohlen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591 870 in Verbindung zu setzen.

Salzbergen - Diebstahl aus Transporter

In der Zeit von Mittwoch, 22.15 Uhr, bis Donnerstag, 06.45 Uhr, ist es zu einem Diebstahl von hochwertigem Werkzeug aus einem Transporter gekommen. Die unbekannten Täter brachen die Schiebetür des Fahrzeuges auf, welches im Bereich der Kolpingstraße abgestellt war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Rufnummer 05977 929210 in Verbindung zu setzen.

Salzbergen - Ladung von Lkw gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag auf dem Parkplatz des Rasthofes Holsterfeld Ladung von einem Lkw-Auflieger gestohlen. Die Täter entfernten die Plombe der Hecktür und entwendeten mehrere Kartons mit Bekleidung. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591 870 in Verbindung zu setzen.

Papenburg - Bus beschädigt

An der Straße Industriegebiet Süd ist es am Donnerstagvormittag zwischen 5.20 und 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein am Straßenrand der Parkplätze zwischen Tor 2 und Tor

3 abgestellter weißer Bus beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961 3090 entgegen.

Wippingen - Brand auf Getreidefeld

Mehrere Feuerwehren haben am Donnerstagabend einen Brand auf einem Getreidefeld löschen müssen. Nach Arbeiten auf dem Stoppelfeld geriet eine Fläche von rund 2,5 Hektar in Brand. Die Feuerwehren aus Kluse und Dörpen waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Personen wurden nicht verletzt.

Papenburg - Laterne auf Parkplatz beschädigt

Zwischen Montag und Dienstag vergangener Woche ist es auf dem Parkplatz eines Elektrohandels am Hauptkanal rechts zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Der unbekannte Verursacher stieß mit seinem Fahrzeug gegen eine Laterne und entfernte sich anschließend. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961 9260 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating