Grafschafter Nachrichten
09.06.2019

Aktuelle Polizeimeldungen vom 9. Juni im Überblick

Aktuelle Polizeimeldungen vom 9. Juni im Überblick

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Nordhorn - Audi A3 beschädigt

Gestern Abend ist es auf dem Parkplatz eines Discounters an der Lingener Straße zu einer Unfallflucht gekommen. Dabei wurde zwischen 19:00-19:35 Uhr ein Audi A3 an der Fahrertür beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend.

Nordhorn - Glasscheibe am Busbahnhof eingeworfen

Unbekannte Täter zerstörten in der Nacht zu Samstag eine Sicherheitsglasscheibe des Busbahnhofes in der Binsenstraße. Die Scheibe wurde mit einem Gullydeckel eingeworfen. Der dadurch entstandene Schaden beträgt rund 300 Euro.

Neuenhaus - Einbruch in Bauwagen

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in einen Bauwagen an der Scholtenstiege eingedrungen. Der Wagen stand am Rande des dortigen Erdbeerfeldes. Es wurde eine digitale Waage im Wert von rund 150 Euro gestohlen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 in Verbindung zu setzen.

Spahnharrenstätte - Waldstück in Brand

Die Feuerwehr musste gestern Abend um 18:00 Uhr zu einem Brand an einem Feldweg nahe des Friedwaldes ausrücken. Dort stand ein ca. 10 Meter langes Waldstück in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr aus Sögel war mit drei Fahrzeugen und 15 Kräften vor Ort und brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brandausbruch gekommen ist, müssen nun weitere Ermittlungen ergeben. Hinweise dazu nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer (05952)93450 entgegen.

Herzlake - Täter gehen leer aus

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag versucht einen PKW in der Eichenstraße aufzubrechen. Der Wagen stand dabei unter einem Carport. Den Tätern gelang es weder die Türen, noch die Kofferraumklappe zu öffnen, so dass sie leer ausgingen. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen.

Werpeloh-Motorradhelm gestohlen

Zwischen dem 23.-26.Mai wurde aus einem Gebüsch in der Straße Zum Jägerhof ein auffälliger Motorradhelm gestohlen. Auch eine passende Brille und Motorradhandschuhe wurden entwendet. Die Tatzeit fällt in die sogenannte 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung. In dieser Zeit engagieren sich junge Menschen für spezielle soziale Projekte. Auch der Geschädigte hat dabei mitgewirkt und für diese Zeit die gestohlenen Gegenstände dort deponiert.

Papenburg - Diesel gestohlen

In der Nacht zu Samstag brachen unbekannte Täter den Tankdeckel eines LKW auf und stahlen den Dieselkraftstoff. Der LKW stand dabei auf einem Parkplatz an der Meppener Straße in Fahrtrichtung Papenburg. Neben dem Kraftstoff wurden auch die Rückleuchten abmontiert. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.