Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.08.2019, 11:38 Uhr

Aktuelle Polizeimeldungen vom 31. August im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Aktuelle Polizeimeldungen vom 31. August im Überblick

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Bislang keine aktuellen Meldungen.


+++ EMSLAND +++

Papenburg - Mit Gasbrenner Hausbrand verursacht

Am Freitagnachmittag ist es an der Richter-Bueren-Straße zu einem Brand gekommen. Ein 65-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt. Er war gegen kurz nach 15.30 Uhr damit beschäftigt, mit einem Gasbrenner Unkraut zu vernichten. Dabei setzte eversehentlich eine angrenzende Hecke in Brand. Die Flammen breiteten sich schnell auf ein daneben befindliches Carport aus. Durch Rauch und Flammen entstanden außerdem Schäden an zwei angrenzenden Wohnhäusern. Die Feuerwehr Untenende war mit 35 Einsatzkräften im Einsatz. Der Verursacher erlitt eine Brandwunde am Arm und musste ärztlich behandelt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Haren - Brand auf Werftgelände

Am Freitagmorgen ist es gegen 9 Uhr auf dem Gelände einer Werft an der Industriestraße zu einem Brand gekommen. Arbeiter waren zunächst damit beschäftigt, das Steuerhaus eines Containerschiffs zu verschweißen. Während der Frühstückspause war dann ein Brand im vorherigen Arbeitsbereich ausgebrochen. Bei Löschversuchen wurde ein Mitarbeiter der Werft am Arm verletzt. Die Feuerwehr Haren konnte die Flammen löschen und ein weiteres Ausbreiten verhindern. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Kluse - Kfz-Anhänger gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben am Mittwoch an der Bahnhofstraße einen Autoanhänger gestohlen. Das Diebesgut der Marke Stema, Typ HP6070, war zur Tatzeit mit dem Kennzeichen EL-G 1115 versehen und hat einen Wert von etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer 0591 870 entgegen.

Meppen - Einbruch in Vereinsheim

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag und Freitag in das Vereinsheim des VFL Emslage am Hainbuchenweg eingedrungen. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang und suchten anschließend nach Wertsachen. Ob sie Beute machen konnten, ist bislang unklar. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 entgegen.

Freren - 200 Liter Diesel gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen an der Straße Am Steinkamp etwa 200 Liter Diesel gestohlen. Der Kraftstoff wurde aus dem Tank einer dort abgestellten Sattelzugmaschine abgezapft und abtransportiert. Hinweise nimmt die Polizei Spelle unter der Rufnummer 05977 929210 entgegen.

Papenburg - Versuchter Aufbruch eines Tresors

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag versucht, im Vorraum der Postbank, an der Straße Am Stadtparkin Untenende, einen Tresor aufzubrechen. Nachdem es ihnen nicht gelungen ist, dass Wertbehältnis gewaltsam zu öffnen, ergriffen sie die Flucht. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer 04961 9260 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.