30.08.2020, 12:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Aktuelle Polizeimeldungen vom 30. August im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

+++ GRAFSCHAFT +++

Bad Bentheim - E-Bikes aus Fahrradschuppen gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag an der Straße Bahnhof Nord in einen Fahrradschuppen eingedrungen. Sie entwendeten daraus zwei E-Bikes der Marke Gazelle, Typ Arojo, im Gesamtwert von etwa 5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922) 9800 entgegen.


+++ EMSLAND +++

Lingen - Einbruch in Bäckerei

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in eine Bäckereifiliale an der Waldstraße eingedrungen. Sie brachen die Eingangstür auf und hatten es im Anschluss auf die Registrierkasse sowie einen kleinen Tresor der Filiale abgesehen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Bargeld. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 entgegen.

Werlte - Versuchter Aufbruch von Altkleidercontainern

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag versucht, zwei Altkleidercontainer an der Bergstraße aufzubrechen. Sie scheiterten an einer zusätzlich verbauten Sicherung. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Sögel unter der Rufnummer (05952) 93450 entgegen.

Lingen - Versuchter Einbruch in Drogeriemarkt

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag an der Meppener Straße die Alarmanlage eines Drogeriemarktes ausgelöst. Sie versuchten gegen kurz nach 4 Uhr gewaltsam einen sogenannten Schlüsselschalter zu öffnen. Hierbei aktivierten sie den Alarm des Gebäudes. Sie ergriffen die Flucht und konnten zunächst unerkannt entkommen. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 entgegen.

Messingen - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitagabend und Samtsagnachmittag versucht in ein Wohnhaus an der Antoniusstraße einzudringen. Nachdem es ihnen nicht gelungen ist, die Haupteingangstür aufzubrechen, ließen sie von ihrem Vorhaben ab. Hinweise nimmt die Polizei Spelle unter der Rufnummer (05977) 929210 entgegen.

Salzbergen - Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch und Samstag in ein Einfamilienhaus an der Bextener Straße eingedrungen. Sie entfernten heruntergelassene Jalousien und brachen ein dahinter liegendes Küchenfenster auf. Anschließend durchsuchten sie das gesamte Gebäude nach Wertsachen. Nennenswerte Beute machten sie nicht. Hinweise nimmt die Polizei Spelle unter der Rufnummer (05977) 929210 entgegen.

Haren - Ford Ka angefahren

Am Freitagabend ist es auf dem Parkplatz eines Imbisses an der Bischof-Deman-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein dort geparkter blauer Ford Ka angefahren und beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer (05932) 72100 entgegen.

Thuine - Unfall beim Überholen

Am Freitagmittag ist es auf der B214 zwischen Baccum und Freren zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 88-jähriger Mann aus Lingen war mit seinem Subaru gegen kurz vor 13 Uhr in Richtung Freren unterwegs. In Höhe Thuine setzte er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Lkw an. Weil sich Gegenverkehr näherte, brach der Mann das Überholmanöver ab. Als er wieder hinter dem Lkw einscheren wollte, machte dessen Fahrer einen Schlenker nach links und stieß gegen den Subaru. Der 88-Jährige bremste stark ab, geriet mit seinem Auto auf den rechten Grünstreifen und stieß gegen einen Leitpfosten. Er wurde leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer hielt nicht an und setzte seinen Weg in Richtung Freren fort. Eine detaillierte Fahrzeugbeschreibung liegt nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei Freren unter der Rufnummer (05902) 949620 entgegen.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus