Grafschafter Nachrichten
20.06.2020

Aktuelle Polizeimeldungen vom 20. Juni im Überblick

Aktuelle Polizeimeldungen vom 20. Juni im Überblick

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Bad Bentheim - Zwei Mädchen bei Unfall verletzt

Am Freitagabend ist es auf der Straße Im Sieringhoek zu einem Unfall zwischen zwei jungen Radfahrerinnen gekommen. Die beiden 12- und 15-jährigen Mädchen fuhren nebeneinander, als sie mit den Lenkern zusammenstießen. Beide stürzten zu Boden. Die Zwölfjährige brach sich den Arm. Die zweite Beteiligte kam mit leichten Verletzungen davon.

Herzlake - Werkzeuge aus Werkstatt gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag und Donnerstag in die Werkstatt eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Straße Am Eichenhain eingedrungen. Sie brachen die Zugangstür auf und entwendeten mehrere Werkzeuge im Wert von etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931) 9490 entgegen.

Papenburg - Einbruch in Packstation der Post

In der Nacht zu Freitag sind bislang unbekannte Täter in die Packhalle der Deutschen Post an der Friederikenstraße eingedrungen. Sie brachen ein Fenster auf und entwendeten den Inhalt zweier Pakete. Zwei weitere Päckchen wurden geöffnet zurückgelassen. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961) 9260 entgegen.

Haren - Einbruch in Lagerraum

Bislang unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 12 und 15.15 Uhr in einen Lagerraum an der Emmelner Straße eingedrungen. Sie entwendeten mehrere Sägen samt Zubehör im Wert von etwa 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer (05932) 72100 entgegen.

Haren - Lkw-Fahrer schwer verletzt

Am Freitagmorgen ist es auf der sogenannten Panzerstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 69-jähriger Mann aus Twist wurde dabei schwer verletzt. Gegen 8.50 Uhr verlor er die Kontrolle über seinen Lkw. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kippte im Grünstreifen auf die Seite. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Lingen - Zwei versuchte Einbrüche in Altenlingen

Bislang unbekannte Täter haben am Freitag versucht, in zwei Wohnhäuser an der Straße Timmers Wiese einzudringen. In beiden Fällen scheiterten sie an der Eingangstür. Beute machten sie keine. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 entgegen.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.