Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.07.2020, 10:20 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Aktuelle Polizeimeldungen vom 13. Juli im Überblick

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

+++ GRAFSCHAFT +++

BPOL-BadBentheim: Cannabisprodukte sichergestellt

Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams Bad Bentheim überprüften Sonntagnachmittag an der Autobahn 30 einen aus den Niederlanden eingereisten PKW. Bei der Kontrolle auf dem Parkplatz Waldseite Süd entdeckten die Beamten bei einem 31-jährigen Beifahrer rund 90 Gramm Marihuana, sowie 9 Gramm Haschisch und einen Space-Cake. Die Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 1000,- Euro wurden sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren gegen den 31-jährigen Deutschen eingeleitet. Die abschließenden Ermittlungen in dem Fall werden vom Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn geführt.

BPOL-BadBentheim: Ausbeulungen an Hosenbeinen entlarven Drogenschmuggler

Bei der Überprüfung eines über die Autobahn 30 aus den Niederlanden eingereisten PKW, haben Bundespolizisten am Samstagabend rund 100 Gramm Marihuana beschlagnahmt. Bei der Kontrolle gegen 21.30 Uhr auf dem Parkplatz Waldseite Süd, fielen den Beamten auffällige Ausbeulungen an beiden Hosenbeinen des 29-jährigen Beifahrers auf. Bei der Durchsuchung entdeckten sie zwei verschweißte Plastikbeutel mit jeweils rund 50 Gramm Marihuana. Die Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 1000 Euro wurden beschlagnahmt und ein entsprechendes Strafverfahren gegen den 29-jährigen Polen eingeleitet. Die abschließenden Ermittlungen in dem Fall werden vom Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn geführt.

Plastiktüten mit Marihuana / Foto: Bundespolizei

Plastiktüten mit Marihuana / Foto: Bundespolizei

Wietmarschen - Starkstromverteiler gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag einen angeketteten Starkstromverteiler von einer Baustelle am Honiggrasweg gestohlen. Zudem brachen sie eine Baubude auf. Der Schaden wird auf rund 600 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegen.

Nordhorn - Sieben Verletzte nach Unfall

Am Montagmittag ist es auf der Lingener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt wurden dabei sieben Beteiligte verletzt. Eine 38-jährige Frau schwebt in Lebensgefahr. Gegen 13.30 Uhr war ein mit einer sechsköpfigen Familie besetzter Ford Transit aus der Innenstadt kommend, in Richtung Lingen unterwegs. Der 38-jährige Familienvater fuhr in den Kreuzungsbereich zur B213 / Wietmarscher Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Lkw. Es kam zum Zusammenstoß. Die 38-jährige Beifahrerin des Ford wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Enschede geflogen. Der Vater und seine vier Kinder im Alter zwischen vier und elf Jahren kamen mit leichten Verletzungen davon. Der 56-jährige Lkw-Fahrer aus Herzlake wurde ebenfalls leicht verletzt. Zur Unfallzeit war die Ampelanlage der Kreuzung außer betrieb. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


+++ EMSLAND +++

Messingen - Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 62-jähriger Mann hat sich bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der Mann aus Meppen war mit seinem Motorroller gegen 12.35 Uhr auf der Heugrabenstraße unterwegs, als er nach links in die Brümseler Straße abbiegen wollte. Dabei übersah eine vorfahrtberechtigte Autofahrerin, welche aus Lünne kommend in Richtung Messingen fuhr. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Rollerfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die 43-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Sögel - Bushaltestelle beschädigt

In der Nacht zu Sonntag haben bislang unbekannte Täter die Scheibe einer Bushaltestelle an der Schlaunallee eingeschlagen. Die Haltestelle befindet sich in der Nähe der dortigen Schule. Der Schaden beläuft sich auf rund 400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 zu melden.

Meppen - Radfahrer beschädigt PKW

Am Samstagnachmittag ist es gegen 15.00 Uhr auf der Georg-Wesener-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein Radfahrer beschädigte dabei einen parkenden PKW und fuhr anschließend in Richtung Haselünner Straße davon. Der Mann war ca. 40 Jahre alt, hatte eine große schlanke Statur und trug einen roten Rucksack sowie eine Cap. Er war mit einem schwarzen Herrenrad unterwegs. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 in Verbindung zu setzen.

Twist - Laubsauger aus Gartenhaus gestohlen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes haben bislang unbekannte Täter ein Gartenhaus auf dem Gelände des Kindergartens an der Ludgeristraße aufgebrochen, das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Sie stahlen einen Laubsauger. Der Schaden beläuft sich auf rund 600 Euro.

Am Montagnachmittag aktualisiert die Polizei die Meldung, demnach haben sich Zeugen bei der Polizei Twist gemeldet. Der Tatverdächtige wurde ermittelt und der Laubsauger sichergestellt.

Lingen - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am Freitag ist es auf dem Parkplatz der Firma Rossmann an der Meppener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen 17 und 20.10 Uhr wurde dort ein blauer Opel Corsa angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus