Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.01.2019, 12:21 Uhr

Aktuelle Polizeimeldungen vom 13. Januar im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Aktuelle Polizeimeldungen vom 13. Januar im Überblick

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++


Esche - 20-jähriger Autofahrer bei Unfall verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße leicht verletzt. Der Niederländer war mit seinem PKW in Richtung Hoogstede unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich und blieb auf einem nahegelegenen Acker liegen. Der 20-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.


+++ EMSLAND +++


Papenburg - Kupferrohre gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 02.45 Uhr zwei Kupferfallrohre von einem Gebäude am Prangenweg gestohlen. Die Rohre haben einen Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961 9260 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.


Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren