12.06.2020, 11:04 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Aktuelle Polizeimeldungen vom 12. Juni im Überblick

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

+++ GRAFSCHAFT +++

Nordhorn - Skoda Rapit beschädigt

Am Dienstagmorgen ist es auf dem Parkplatz einer Arztpraxis am Stadtring zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein dort zwischen 08.30-09.30 Uhr abgestellter Skoda Rapit wurde dabei an der vorderen linken Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt. Die Höhe des Schadens ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921 3090 in Verbindung zu setzen.


+++ EMSLAND +++

Lathen - Tische und Stühle gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag hinter einem Restaurant an der Bahnhofstraße zehn Rattanstühle sowie drei Tische gestohlen. Die Möbel waren zum Tatzeitpunkt mit einem Drahtseil gesichert. Der Abtransport dürfte mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Lathen unter der Rufnummer 05933 924570 entgegen.

Lingen - Rettungssanitäter bei Hilfeleistung verletzt

Am Donnerstagabend wurde eine Rettungswagenbesatzung zu einem gestürzten Fußgänger in die Jochem-Harmann-Straße gerufen. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, wurde sie durch den 74-jährigen Mann angegriffen. Er verhielt sich äußerst aggressiv und sperrte sich gegen die Versorgung. Er spuckte die Rettungssanitäter an, schlug und trat sie. Auch ein hinzukommender Passant wurde bei der Hilfeleistung bespuckt. Zudem wurde sein T-Shirt zerrissen. Der Mann wurde anschließend unter Begleitung der Polizei zur Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet. Die Sanitäter konnten ihren Dienst anschließend fortsetzen.

Werlte - Aufsitzrasenmäher und Werkzeug gestohlen

Bislang unbekannte Täter gelangten in der Nacht zu Donnerstag auf zwei landwirtschaftliche Anwesen an der Wiester Straße. Die Täter drangen in ein ehemaliges Stallgebäude ein und stahlen einen Aufsitzrasenmäher des Herstellers Viking sowie zwei verschlossene Fahrräder, darunter ein Pedelec. Bei einer weiteren Tat entwendeten sie aus einer Werkstatt sowie einem Bullenstall diverses Werkzeug. Wie die Täter das Diebesgut abtransportierten ist bislang nicht bekannt. Die Höhe des Entwendungsschadens dürfte bei mehreren tausend Euro liegen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

Salzbergen - Ladung gestohlen

Zwischen Dienstag und Donnerstag haben bislang unbekannte Täter auf dem Autohof im Gewerbegebiet Holsterfeld die Plane eines Sattelaufliegers beschädigt. Die Täter stahlen Teile der geladenen Bekleidungsgegenstände. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Werpeloh - 23-jähriger Mann durch Unbekannte verletzt

In der Nacht zu Freitag ist es gegen 01:30 Uhr am Mühlenweg zu einer Körperverletzung gekommen. Dabei wurde ein 23-jähriger Mann mit einem Messer verletzt. Der Mann geriet mit einer fünf-bis sechsköpfigen Personengruppe in Streit, als einer der Männer das Opfer mit einem Messer am Oberschenkel verletzte. Anschließend lief die Personengruppe in unbekannte Richtung davon. Das Opfer verständigte den Notruf und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Haupttäter war ca. 35 Jahre alt und rund 190 cm groß. Er hatte graues Haar. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952 93450 in Verbindung zu setzen.

---

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere Nachrichten zu Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten finden Sie auf GN-Online hier im Überblick.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus
Themenseite