Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.03.2018, 12:39 Uhr

Abfallwirtschaft analysiert Hausmüll in der Grafschaft

Trennen die Grafschafter den Müll richtig? Mit einem Projekt des Umweltbundesamtes, an dem sich der Landkreis beteiligt, soll das untersucht werden.

Abfallwirtschaft analysiert Hausmüll in der Grafschaft

Dem Inhalt der Hausmülltonne will der Abfallwirtschaftsbetrieb auf die Spur kommen. Foto: privat

gn Nordhorn. Wie viel recycelbares Papier, Metall oder Holz steckt noch im Hausmüll? Diese und weitere Fragen soll eine Hausmüllanalyse beantworten, die der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Grafschaft Bentheim (AWB) in den kommenden Monaten durchführt.

Diese Analyse ist Teil eines bundesweiten Projektes, das vom Umweltbundesamt Berlin koordiniert und finanziert wird und an welches sich der AWB neben anderen kommunalen Entsorgern beteiligt. Wie die Kreisverwaltung am Mittwoch mitteilte, werden dabei Grunddaten erfasst, die als Basis zukünftiger abfallwirtschaftlicher Entsorgungskonzepte dienen können. Ein Teil der Restabfallbehälter wird zu diesem Zweck mit einem zweiten Fahrzeug separat geleert, anschließend wird der Abfall vermengt und dann im Entsorgungszentrum Wilsum nach verschiedenen Wertstoffen und Restabfall sortiert.

Die Erfassung ist nach Angaben des AWB anonymisiert und entspricht datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Leerung der betreffenden Behälter erfolgt wie gewohnt am Abfuhrtag ab 6 Uhr morgens in den Monaten März und August/September. Zu Einschränkungen oder geänderten Leerungszeiten wird es durch die Maßnahme den Angaben zufolge nicht kommen. Es ist vorgesehen, die Ergebnisse zum Jahresende zu veröffentlichen.

Weitere Auskünfte erteilt auch das Kundencenter des AWB unter Telefon 05921 961666.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.