Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.10.2018, 16:08 Uhr

31. Oktober ist Feiertag: Kirche freut sich, die IHK nicht

Der Reformationstag am 31. Oktober ist erstmals in Niedersachsen ein gesetzlicher Feiertag. Die GN haben mit Grafschafter Geistlichen und Wirtschaftsexperten gesprochen, was sie davon halten: Während die Kirche sich freut, hat die Wirtschaft Vorbehalte.

31. Oktober ist Feiertag: Kirche freut sich, die IHK nicht

Am Reformationstag wird dem Wirken Martin Luthers (1483 – 1546) gedacht. Das Foto zeigt sein Denkmal in Eisenach. Foto: dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren