Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.02.2017, 17:54 Uhr

„Alternation“ lädt zum Live-Musikcafé ein

„Alternation“ – die Macher von Stonerock und Rock am Pool – gehen in diesem Jahr andere, neue Wege. Am Samstag, 18. Februar, starten sie mit einem Live-Musikcafé im Treff 10 in das neue Veranstaltungsjahr.

„Alternation“ lädt zum Live-Musikcafé ein

The Backwoods. Foto: privat

gn Bad Bentheim. „Und zum Auftakt gibt es gleich etwas Feines: The Backwoods, eine Unplugged- oder Akustik-Band aus der Niedergrafschaft treten auf“, teilt „Alternation“ mit.

Die Band hat sich im Sommer 2015 „auf offenem Felde in den ländlichen Gebieten unserer schönen Grafschaft“ gegründet und ist seitdem mit Amateurvideos auf Facebook und ersten Shows in Kneipen, dann auf Festen oder anderen Unplugged-Events unterwegs. Janek Kamps, der rauchige, laute Leadsänger an der Rhythmusgitarre, Daniel Sloot, sanfter, harmonischer, zweiter Leadsänger und Gitarrist sowie Steffen Imholte, der bärtige Bassist, treten mit eigenen Interpretationen von bekannten Rock-, Indie- oder Alternative-Künstlern (zum Beispiel von den Sportfreunden Stiller oder den Foo Fighters), aber auch Eigenkompositionen auf die Bühne.

Die „Hinterwäldler“, wie sie sich auf Grund ihrer Herkunft selbst gerne bezeichnen, sind sicher nicht das, was der Begrifflichkeit ihres Namens aussagt. „Die Individualität Ihrer eigenen Songs, gemischt mit den bekannten, aber nach Backwoods-Manier interpretierten Coverstücken, gepaart mit großer Professionalität lassen den Abend nie langweilig werden“, heißt es in der Ankündigung. Und langweilig werde es bei ihren Shows tatsächlich nie: „Der Spaß, den die Band bei ihren Auftritten selber hat, überträgt sich schnell auf das Publikum und lässt es mitsingen oder mitklatschen.“

Das Konzert mit der Band beginnt um 20 Uhr, das Café ist ab 19.30 Uhr geöffnet.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Jugendportal

GN-Szene.de ist das Portal von Jugendlichen aus der Grafschaft für Jugendliche aus der Grafschaft. Hast du Ideen oder Anregungen, möchtest du vielleicht selbst für GN-Szene.de schreiben, fotografieren oder filmen? Dann melde dich gerne unter szene@gn-online.de.

Ausbildung

Deine Leidenschaft, deine Zukunft, dein Job.

Ausbildungsplätze, Praktika, Ferienjobs ...