Grafschafter Nachrichten
29.03.2019

„Tatortreiniger“ beseitigt blutige Spuren des Verbrechens

„Tatortreiniger“ beseitigt blutige Spuren des Verbrechens

Ðie Kult-TV-Serie wird in Nordhorn aufgeführt. Foto: privat

Am Dienstag, 7. Mai, kommt um 20 Uhr die Kult-TV-Serie „Tatortreiniger“ auf die Bühne des Konzert- und Theatersaals. Gewinnen Sie jetzt Eintrittskarten.

Nordhorn Wenn alle anderen weg sind, der Mörder, die Kriminalbeamten, die Spurensicherung, wenn nur noch die Leiche da ist, dann kommt Heiko “Schotty„ Schotte. Dann wird das entfernt, was keiner mehr braucht und was keiner sehen will, die Reste der Verbrechen. Seien die Orte auch noch so grauenvoll, “Schotty„ schreckt nichts.

Es ist eine Wissenschaft. Mit Bürsten, Schrubbern, Seife, Schwämmen und chemischen Substanzen betritt er die Tatorte und putzt. Vor allem braucht er aber Empathie und Geistesgegenwärtigkeit. 2012 mit dem Grimme-Preis gekrönt, wurde 2016 die sechste Staffel der bösen Komödien-Serie gedreht.

Karten gibt es ab 17 Euro. GN-Card-Inhaber bekommen 1,50 Euro Rabatt. Tickets erhalten Sie im GN-Ticketshop bei Online-Bestellung unter www.gn-ticketshop.de, im Verlagshaus der Grafschafter Nachrichten (Coesfelder Hof 2, Nordhorn), im Reisebüro Richters (Bentheimer Straße 27, Nordhorn, Telefon 05921 88430), Georgies, VVV-Stadt- und Citymarketing, sowie bei ProTicket-Vorverkaufsstellen.

Exklusiv für GN-Card-Inhaber verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Rufen Sie einfach bis zum 1. April an unter 0137 9796409 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können stark abweichen) und geben das Stichwort „Tatort“ an. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.