Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
GN-Card
22.03.2019, 04:00 Uhr

Sehenswert: HSG Nordhorn-Lingen spielt gegen TUS Ferndorf

Die HSG Nordhorn-Lingen trifft im Heimspiel auf den Verfolger TUS Ferndorf. Eine spannende Begegnung der 2. Handball-Bundesliga, für die es Karten zu gewinnen gibt. Der Aufsteiger aus dem Siegerland

Sehenswert: HSG Nordhorn-Lingen spielt gegen TUS Ferndorf

HSG-Spieler Luca de Boer liegt am Boden. Foto: J. Lüken

LINGEN Mit dem TUS Ferndorf ist am Sonntag, 31. März, um 17 Uhr, eine Mannschaft in Lingen zu Gast, die zum Ende der vergangenen Spielzeit allen Grund hatte, gebührend zu feiern. Denn nach einer beeindruckenden Ergebnisserie und 59:1 Punkten gelang den Siegerländern die Rückkehr in die 2. Bundesliga.

Trainer Michael Lerscht kann auch weiterhin auf das eingespielte und selbstbewusst agierende Team des Vorjahres zurückgreifen. Zudem haben die nordrhein-westfälischen Konkurrenten fünf Neuzugänge und zusätzlich das Eigengewächs Linus Michel (RM) in den Zweitligakader aufgenommen: Jonas Müller (RL), Lukas Zerbe (RA), Jan Wicklein (RA), Tim Hottgenroth (Tor) und dem Schweden Julius Lindskog Andersson (RM), dem Sohn von Robert Andersson, der für die HSG Nordhorn in der 1. Bundesliga spielte.

Dank ihrer derzeitigen Tabellenposition im oberen Bereich werden sich die Siegerländer sehr selbstbewusst in der EmslandArena präsentieren und für die „Roten“ wird dieses Heimspiel zu einer echten sportlichen Herausforderung. Die Spannung für diese Partie ist vorprogrammiert. Stehplatzkarten für diese Partie erhalten Sie in allen Vorverkaufsstellen, online, sowie in der Nordhorner Geschäftsstelle. Der GN-Card-Rabatt beträgt auf Sitzplätze 1,50 Euro, auf Stehplätze 1 Euro.

Exklusiv für GN-Card-Inhaber verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Rufen Sie einfach bis zum 26. März an unter 0137 9796409 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können stark abweichen) und geben das Stichwort „HSG“ an. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Karte