Angebot

Für nur 4 Cent pro Tag bestens informiert!

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Bereits registriert?
GN-Card
13.12.2019, 06:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Lachen und Staunen

Begnadete Musiker und sportliche Akrobaten: Gogol & Mäx. Foto: privat

Begnadete Musiker und sportliche Akrobaten: Gogol & Mäx. Foto: privat

Schüttorf Als Neujahrshighlight startet das Theater der Obergrafschaft mit den beiden Musikakrobaten Gogol & Mäx am Freitag, 10. Januar, um 19.30 Uhr in das Jahr 2020. Der Veranstalter heißt das Publikum willkommen in der herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt der beiden Musikakrobaten und verspricht ein Fest für Ohren, Augen und Zwerchfell.

Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die unbegreifliche Instrumentenvielfalt. Gogol & Mäx sind beide Berufsmusiker mit klassischer Ausbildung.

Christoph Scheib (Gogol), der seriöse Pianist will zahlreiche klassische Werke als Solonummer vortragen (Mozart, Beethoven ...) Max-Albert Müller (Mäx), sein Partner auf der Bühne, versucht jedoch immer wieder auf humorvolle und geradezu poetische Weise mit über 20 Instrumenten, Gogol zum gemeinsamen Musizieren zu bewegen.

Dadurch kippt das Genre von der klassischen Klaviermusik in unendlich viele andere Bereiche (Operette, Volkslied ...). Alle Instrumente werden dabei auf hohem Niveau gespielt. Ergänzend versprechen viele akrobatische Elemente einen erlebnisreichen und atemberaubenden Abend, musikalisch, fröhlich. In einer Kritik der Süddeutschen Zeitung heißt es hierzu: „Eine geniale Show! Große Kunst, nach der der Jubel im Saal - nach drei Zugaben - zu Recht kein Ende nehmen wollte“. Der Eintritt zu dieser Sonderveranstaltung kostet 22 Euro, GN-Card-Inhaber sparen 2 Euro. Tickets erhalten Sie beim Pluspunkt, Kirchgasse 2, Schüttorf; Buchhandlung Moldwurf, Föhnstraße 8, Schüttorf; Georgies LP-CD-Laden, Stadtring 33-35, Nordhorn; Touristinformation, Schlossstraße 18, Bad Bentheim.

Exklusiv für GN-Card-Inhaber verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Rufen Sie einfach bis zum 16. Dezember an unter Telefon 0137 9796409 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können stark abweichen) und geben Sie als Lösung das Stichwort „Musik“ an. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Karte

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus
E-Paper

GN-App im Google-Play-StoreGN-App im Apple-StoreGN-E-Paper als html5-VersionGN App im Amazon Appstore