Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
GN-Card
24.05.2019, 04:00 Uhr

HSG spielt gegen Dormagen: Nur Klassenerhalt oder Aufstieg?

Zur letzten Heimbegegnung in der Spielzeit 2018/19 empfängt die HSG Nordhorn-Lingen am Samstag, 1. Juni, um 18 Uhr, die Mannschaft vom TSV Bayer Dormagen im Nordhorner Euregium. Karten gibt es bei der Verlosung zu gewinnen.

HSG spielt gegen Dormagen: Nur Klassenerhalt oder Aufstieg?

Georg Pöhle von der HSG Nordhorn-Lingen wirft gegen den TuS N-Lübbecke. Foto: J. Lüken

Nordhorn Für die Gäste aus dem Rheinland, die als Vizemeister der 3. Liga West 2017/18 in die 2. Bundesliga zurückgekehrt sind, ist das erklärte Saisonziel Klassenerhalt immer noch mit einem großen Fragezeichen versehen. So gehen die Dormagener wohl davon aus, mit ihrem Mix aus erfahrenen Leistungsträgern, wie zum Beispiel Daniel Eggert (RR), Sven Bartmann (Tor) und Thomas Heider (RL), und ihren jungen talentierten Nachwuchsspielern mit Lukas Stutzke (RL), Janis Boieck (Tor) oder Eloy Morante Maldonado (RM) ein perspektivisch gut zusammengestelltes Team zur Verfügung haben.

Das Thema Klassenerhalt könnte für die Rheinländer wohl erst am letzten Spieltag entschieden werden, weil tabellarisch immer wieder Verschiebungen, über oder unter dem Strich möglich sind. Für die HSG wird das Heimspiel zu einer weiteren sportlichen Herausforderung, um den möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga mit einem Erfolg in der eigenen Halle ein Stück näher zu kommen. Die Bedeutung für diese Partie ist bei den unterschiedlichen Zielsetzungen beider Mannschaften enorm hoch.

Die Sitzplatzkarten für das Spiel am Samstag, 1. Juni, um 18 Uhr im Nordhorner Euregium sind bereits ausverkauft. Stehplatzkarten gibt es jedoch noch ausreichend, online sowie in der Nordhorner HSG-Geschäftsstelle. Der GN-Card-Rabatt beträgt auf Stehplätze 1 Euro.

Exklusiv für GN-Card-Inhaber verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Rufen Sie einfach bis zum 27. Mai an unter Telefon 0137 9796409 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können stark abweichen) und geben Sie als Lösung das Stichwort „HSG“ an. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Karte