Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
GN-Fotoservice

GN-Bilder vom 24.05.2019

/
HSG Nordhorn-Lingen - TuS N-Lübbecke Handball 2. Bundesliga in der Emsalandarena



Georg Pöhle

© Lüken, Jürgen

Klostermarkt 2015
Der Klostermarkt hat sich zur größten Veranstaltung der Freunde und Förderer von Frenswegen für Menschen aller Altersschichten entwickelt. Viele Besucher aus den Niederlanden, den benachbarten Regionen des Emslandes und des Osnabrücker Raumes sowie der westfälischen Gebiete kommen gern zum Klostermarkt, der von 9 bis 18 Uhr geöffnet ist und zum achten Mal veranstaltet wird.

Zum Zeitpunkt des Klostermarktes wird auch die Gestaltung der Freifläche an der Ostseite des alten Gebäudes abgeschlossen und zu bewundern sein.
Verkaufsmarkt

Unter den über 90 Ausstellern¨ – vom Förderverein angeschrieben und ausgewählt – sind diesmal etwa ein Viertel erstmals mit ihren Marktständen in Frenswegen. Der Verkaufsmarkt findet rund ums Kloster, in den Klosterräumen, im Kreuzgang und im Innenhof statt. Angeboten werden unter anderem Heil- und Gewürzkräuter, Glaskunst, Schmuck, Skulpturen, kunstvoll gestaltete Karten, farbenfrohe Hüte, Tücher und andere Textilien, Töpferwaren für Küche, Haus und Garten, alte Bücher und klösterliche Getränke. Nach alter Handwerkskunst gefertigte Produkte ergänzen das Warenangebot. Auch der Eine-Welt-Laden Nordhorn bietet diesmal wieder Kunstgewerbliches aus aller Welt an. Am Stand von Amnesty International kann man sich über deren Arbeit informieren. Mehrere Gartenbaubetriebe Nordhorns und der Grafschaft Bentheim zeigen erneut Anregungen und Beispiele für eine individuelle Gartengestaltung und bieten entsprechende Pflanzen und Blumen an. Die Grafschafter Nachrichten, das Evangelische Gymnasium Nordhorn und der VVV der Stadt Nordhorn, ergänzt um die Angebote des Grafschaft Tourismus e.V., präsentieren den Besuchern ihre Informationsstände.

© Westdörp, Werner

Björn Thümler in Uelsen

© Mummert, Norman

Anstoß Borussia Neuenhaus Portraits 2018 - 2019

Trainer Christian Engels

© Lüken, Jürgen

Projektion Europa Alte Kirche am Markt vor der Europawahl 2019

© Lüken, Jürgen

Deutsche Jugendmeisterschaften Sportkegeln im Kegelzentrum in Nordhorn 2018, Freitag Finn Reinker und Sven Ruse





Sven Ruse

© Lüken, Jürgen

Anstoss SV Union Lohne I
Sergen Dönmez,

© Udo Wohlrab

GN Podiumsdiskussion Landratskandidaten in der Alten Weberei in Nordhorn mit Steffen Burkert, Dr Volker Pannen, Chefredakteur Guntram Dörr, Henni Krabbe , Thomas Kriegisch und Erster Kreisrat Uwe Fietzek

© Lüken, Jürgen

GN Podiumsdiskussion Landratskandidaten in der Alten Weberei in Nordhorn mit Steffen Burkert, Dr Volker Pannen, Chefredakteur Guntram Dörr, Henni Krabbe , Thomas Kriegisch und Erster Kreisrat Uwe Fietzek

© Lüken, Jürgen

GN Podiumsdiskussion Landratskandidaten in der Alten Weberei in Nordhorn mit Steffen Burkert, Dr Volker Pannen, Chefredakteur Guntram Dörr, Henni Krabbe , Thomas Kriegisch und Erster Kreisrat Uwe Fietzek

© Lüken, Jürgen

Kegelfreunde Nordhorn-Listrup
Marion Niehoff

© Wohlrab, Udo

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war zu Gast im DRK-Seniorenzentrum "Im Schlosspark". Foto: Hausfeld

© Hausfeld, David

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war zu Gast im DRK-Seniorenzentrum "Im Schlosspark". Foto: Hausfeld

© Hausfeld, David

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war zu Gast im DRK-Seniorenzentrum "Im Schlosspark". Foto: Hausfeld

© Hausfeld, David

Traiining in der Deegfeldsporthalle mit Heike Drechsler

© Lüken, Jürgen

Fertigstellung des Sozialbauprojektes Ohner Straße in Schüttorf (von links): Stadtdirektor Manfred Windhaus, Claudia Schrader (Liegenschaftsamt Stadt Schüttorf), Thorben Sluiter (Tiefbauamt), Lars Möller (Firma Busmann), Michael Heßling (Hochbauamt)

© Schönrock, Jonas

Bezirksliga Fußball SV Eintracht Nordhorn - SV Union Lohne. Endergebnis 1:5 (1:0).
Trainer Ralf Cordes

© Wohlrab, Udo

Ingrid Thole (Frauen Union Nordhorn); Dr. Maria Flachsbarth (Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung); Susanne Dittmann (Frauen Union Nordhorn); Katharina Engelen (Pastoralreferentin Kirchenschiff Nordhorn)

© Plawer, Günter

Hennes Nordbeck und Jan-Malte Brinkman präsentieren ihren automatischen Bratwurstgrill.

© Hamel, Sebastian

HSG Nordhorn-Lingen - EHV Aue in der Emslandarena in Lingen
Patrick Miedema

© Lüken, Jürgen

GN Podiumsdiskussion Landratskandidaten in der Alten Weberei in Nordhorn mit Steffen Burkert, Dr Volker Pannen, Chefredakteur Guntram Dörr, Henni Krabbe , Thomas Kriegisch und Erster Kreisrat Uwe Fietzek

© Lüken, Jürgen

Reges Interesse an den Workshops

© Plawer, Günter

Auch Isa Kerpels und Levi Renker beteiligen sich an der Entwicklung Emlichheims und wünschen sich einen Streichelzoo. Dafür sammelten sie bei der Auftaktveranstaltung Unterschriften.

© Plawer, Günter

Turnerheim
TVN Sportzentrum
Außenaufnahme

© Kersten, Iris

  • Twitter
  • Facebook
Bilder bestellen

Liebe GN-Abonnenten!

Auf diesen Seiten können Sie ausgewählte Fotos aus den Grafschafter Nachrichten zu einem günstigen Preis von 1,29 Euro pro Bild zur privaten, nichtkommerziellen Verwendung kaufen. Eine Übersicht der bestellbaren Fotos aus der Zeitung finden Sie im GN-Fotoservice. Außerdem sind viele Bilder aus GN-Bildergalerien bestellbar. Sie können dort Fotos auswählen und in Ihren Warenkorb legen. Dafür ist es erforderlich, dass Sie sich als GN-Abonnent angemeldet haben.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt über Paypal. Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie eine E-Mail an die Adresse, die Sie bei Paypal hinterlegt haben. Diese Mail enthält einen Link zum Herunterladen der gekauften Bilddateien. Wichtig: Der Download muss innerhalb von fünf Tagen erfolgen, anschließend erlischt die Gültigkeit des Links.

Tipps
  • Jede Bilddatei kann nur einmal bestellt werden. Im Feld "Anzahl" können Sie daher keine Änderung vornehmen.
  • Um Bilder in Ihren persönlichen Warenkorb legen zu können, müssen Sie als Abonnent bei GN-Online angemeldet sein.
  • Aus rechtlichen Gründen erhalten Sie die E-Mail mit dem Download-Link an die Adresse, die Sie bei Paypal angegeben haben. Diese kann sich von der Adresse, die bei GN-Online hinterlegt ist, abweichen.
  • Prüfen Sie Ihre Junk-Mails! Möglicherweise finden Sie dort die E-Mail mit dem Download-Link.
Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Telefon: 05921 7070