GN-Fotoservice

GN-Bilder vom 11.02.2021

/
NLWKN möchte das Schüttorfer Wehr zurück bauen
NLWKN möchte das Schüttorfer Wehr zurück bauen

© Westdörp, Werner

Auf den ehemaligen "Denneboomflächen" im Süden des NINO-Geländes hat der Bau der...
Auf den ehemaligen "Denneboomflächen" im Süden des NINO-Geländes hat der Bau der Erschließungsstraßen für die 18 Bauplätze begonnen. Das Wohnquartier wird komplett in privater Regie realisiert und erschlossen, die Straßen werden nach Fertigstellung an die Stadt übergeben.

© Masselink, Rolf

Ernennung Ortsbrandmeister der Feuerwehr Neuenhaus vorne vlnr: Ortsbrandmeister ...
Ernennung Ortsbrandmeister der Feuerwehr Neuenhaus
vorne vlnr: Ortsbrandmeister Christian Bergmann und Brandmeister Guido Schroven

hinten: Christian Patzki und Samtgemeindebürgermeister Günter Oldekamp

© Lüken, Jürgen

In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürf...
In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürftig: Sowohl an der Orgel als auch an der Glockenaufhängung gibt es Schäden.

© Vennemann, Sascha

In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürf...
In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürftig: Sowohl an der Orgel als auch an der Glockenaufhängung gibt es Schäden.

© Vennemann, Sascha

In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürf...
In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürftig: Sowohl an der Orgel als auch an der Glockenaufhängung gibt es Schäden.

© Vennemann, Sascha

In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürf...
In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürftig: Sowohl an der Orgel als auch an der Glockenaufhängung gibt es Schäden.

© Vennemann, Sascha

In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürf...
In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürftig: Sowohl an der Orgel als auch an der Glockenaufhängung gibt es Schäden.

© Vennemann, Sascha

In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürf...
In der evangelisch-reformierten Kirche in Emlichheim ist einiges reparaturbedürftig: Sowohl an der Orgel als auch an der Glockenaufhängung gibt es Schäden.
Willi Niers (rechts) und Claudia Ramaker vom Kirchenrat.

© Vennemann, Sascha

HSG Nordhorn-Lingen - Rhein-Neckar Löwen in der EmslandArena in Lingen   Nils To...
HSG Nordhorn-Lingen - Rhein-Neckar Löwen in der EmslandArena in Lingen

Nils Torbrügge

© Lüken, Jürgen

  • Twitter
  • Facebook
Bilder bestellen

Liebe GN-Abonnenten!

Auf diesen Seiten können Sie ausgewählte Fotos aus den Grafschafter Nachrichten zu einem günstigen Preis von 1,29 Euro pro Bild zur privaten, nichtkommerziellen Verwendung kaufen. Eine Übersicht der bestellbaren Fotos aus der Zeitung finden Sie im GN-Fotoservice. Außerdem sind viele Bilder aus GN-Bildergalerien bestellbar. Sie können dort Fotos auswählen und in Ihren Warenkorb legen. Dafür ist es erforderlich, dass Sie sich als GN-Abonnent angemeldet haben.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt über Paypal. Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie eine E-Mail an die Adresse, die Sie bei Paypal hinterlegt haben. Diese Mail enthält einen Link zum Herunterladen der gekauften Bilddateien. Wichtig: Der Download muss innerhalb von fünf Tagen erfolgen, anschließend erlischt die Gültigkeit des Links.

Tipps
  • Jede Bilddatei kann nur einmal bestellt werden. Im Feld "Anzahl" können Sie daher keine Änderung vornehmen.
  • Um Bilder in Ihren persönlichen Warenkorb legen zu können, müssen Sie als Abonnent bei GN-Online angemeldet sein.
  • Aus rechtlichen Gründen erhalten Sie die E-Mail mit dem Download-Link an die Adresse, die Sie bei Paypal angegeben haben. Diese kann sich von der Adresse, die bei GN-Online hinterlegt ist, abweichen.
  • Prüfen Sie Ihre Junk-Mails! Möglicherweise finden Sie dort die E-Mail mit dem Download-Link.
Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Telefon: 05921 7070