Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildergalerie

GN-Bilder vom 08.01.2019

/
Premiere "Stipp in de Pann" in der Kornmühle.
Bernd Wilke

© Udo Wohlrab

Neuenhaus Neujahrsempfang 2019

Im Rahmen des traditionellen Neuenhauser Neujahrsempfang mit Sekt, ausgezeichneter Musik und vielen Gesprächen stellte Stadtdirektor Günter Oldekamp seine durchaus positive Bilanz vor, wobei herausragendes Ereignis der neugestaltete Bahnhof gewesen sei.

© Hermann Lindwehr

Neuenhaus Neujahrsempfang 2019

Im Rahmen des traditionellen Neuenhauser Neujahrsempfang mit Sekt, ausgezeichneter Musik und vielen Gesprächen stellte Stadtdirektor Günter Oldekamp seine durchaus positive Bilanz vor, wobei herausragendes Ereignis der neugestaltete Bahnhof gewesen sei.

© Hermann Lindwehr

Neuenhaus Neujahrsempfang 2019

Im Rahmen des traditionellen Neuenhauser Neujahrsempfang mit Sekt, ausgezeichneter Musik und vielen Gesprächen stellte Stadtdirektor Günter Oldekamp seine durchaus positive Bilanz vor, wobei herausragendes Ereignis der neugestaltete Bahnhof gewesen sei.

© Hermann Lindwehr

Neuenhaus Neujahrsempfang 2019

Im Rahmen des traditionellen Neuenhauser Neujahrsempfang mit Sekt, ausgezeichneter Musik und vielen Gesprächen stellte Stadtdirektor Günter Oldekamp seine durchaus positive Bilanz vor, wobei herausragendes Ereignis der neugestaltete Bahnhof gewesen sei.

© Hermann Lindwehr

Schüler der Grundschule am Roggenkamp in Nordhorn legen das Fußgänger-Diplom ab.

© Hamel, Sebastian

Schüler der Grundschule am Roggenkamp in Nordhorn legen das Fußgänger-Diplom ab.

© Hamel, Sebastian

Die Sternsinger aus dem Norden der Stadtpfarrei beim Abschlusstreffen in der St. Augustinus-Kirche.

© Hamel, Sebastian

Gaststätte Staelberg in Brandlecht

© Lüken, Jürgen

Gaststätte Staelberg in Brandlecht

© Lüken, Jürgen

Wohnhaus Familie Veldboer

© Mummert, Norman

Tag der offenen Tür beim TV Sparta 87 mit Anna-Lena Grönefeld und Josy Daems

© Udo Wohlrab

Das ehemalige Möbelhaus Wendland in Gilehaus soll einem Neubau weichen. Dafür hat der Investor die Baupläne überarbeitet, die Stadt Bad Bentheim bringt dafür nun einen überarbeiteten Bebauungsplan auf den Weg, nachdem der erste Entwurf am Einspruch des Landkreises gescheitert ist.

© Masselink, Rolf

Armin-Franzke-Halle Gildehaus

© Konjer, Stephan

Die Pappeln am Dinkelufer in Lage sollen gefällt werden.

© Lüken, Jürgen

Vechte-Cup Vorrunde. Finale TuS Gildehaus - SV Bad Bentheim II.
Tor zum 2:0 für TuS Gildehaus

© Wohlrab, Udo

Vechte-Cup Vorrunde. Finale TuS Gildehaus - SV Bad Bentheim II.

© Wohlrab, Udo

  • Twitter
  • Facebook
Bilder bestellen

Liebe GN-Abonnenten!

Auf diesen Seiten können Sie ausgewählte Fotos aus den Grafschafter Nachrichten zu einem günstigen Preis von 1,29 Euro pro Bild zur privaten, nichtkommerziellen Verwendung kaufen. Eine Übersicht der bestellbaren Fotos aus der Zeitung finden Sie im GN-Fotoservice. Außerdem sind viele Bilder aus GN-Bildergalerien bestellbar. Sie können dort Fotos auswählen und in Ihren Warenkorb legen. Dafür ist es erforderlich, dass Sie sich als GN-Abonnent angemeldet haben.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt über Paypal. Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie eine E-Mail an die Adresse, die Sie bei Paypal hinterlegt haben. Diese Mail enthält einen Link zum Herunterladen der gekauften Bilddateien. Wichtig: Der Download muss innerhalb von fünf Tagen erfolgen, anschließend erlischt die Gültigkeit des Links.

Tipps
  • Jede Bilddatei kann nur einmal bestellt werden. Im Feld "Anzahl" können Sie daher keine Änderung vornehmen.
  • Um Bilder in Ihren persönlichen Warenkorb legen zu können, müssen Sie als Abonnent bei GN-Online angemeldet sein.
  • Aus rechtlichen Gründen erhalten Sie die E-Mail mit dem Download-Link an die Adresse, die Sie bei Paypal angegeben haben. Diese kann sich von der Adresse, die bei GN-Online hinterlegt ist, abweichen.
  • Prüfen Sie Ihre Junk-Mails! Möglicherweise finden Sie dort die E-Mail mit dem Download-Link.
Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Telefon: 05921 7070