Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildergalerie

GN-Bilder vom 04.01.2019

/
Anhalten der Pyramide mit Sternsinger und Bürgermeister Dr. Volker Pannen

Die rund 6,20 Meter hohe Pyramide stammt aus der Partnerstadt Wolkenstein im Erzgebirge.

© Konjer, Stephan

Die Grafschafter SPD wählt bei Rammelkamp ihren Landratskandidaten. Gewählt wird Dr Volker Pannen, Daniela de Ridder unterliegt deutlich.

© Lüken, Jürgen

Bild des Monats: Weihnachtskonzert des Musikvereins Uelsen in der ev.-altreformierten Kirche Emlichheim, Leitung: Helga Hoogland

© Gerold Meppelink

Bild des Monats: abendliches Middewinterhornblasen an Schonevelds Mühlenteich in Wilsum,
ein Bläser macht eine Zigarettenpause

© Gerold Meppelink

Nach dieser kurzen Tanzeinlage spielen wir aber sicherlich wieder Handball?


HSG Nordhorn-Lingen - EHV Aue in der Emslandarena in Lingen

Georg Pöhle

© Lüken, Jürgen

Tag der offenen Tür beimTV Sparta 87 mit Anna-Lena Grönefeld und Josy Daems

© Udo Wohlrab

Verbandsliga Tennis TV Sparta 87 Nordhorn - TV Lohne
Bastian Grönefeld

© Udo Wohlrab

Der künftige Bahnhaltepunkt an der Mathildenstraße in Nordhorn.

© Hille, Henrik

Die Grafschafter SPD wählt bei Rammelkamp ihren Landratskandidaten. Gewählt wird Dr Volker Pannen, Daniela de Ridder unterliegt deutlich.

© Lüken, Jürgen

Die Grafschafter SPD wählt bei Rammelkamp ihren Landratskandidaten. Gewählt wird Dr Volker Pannen, Daniela de Ridder unterliegt deutlich.

© Lüken, Jürgen

Kellerbrand in der Silvesternacht in der Niedersachsenstraße in Nordhorn. Etliche Bewohner eines Mehrparteienhauses mussten evakuiert werden. 12 Personen sind verletzt worden.

© Hille, Henrik

Andreas-Schaar-Schachturnier in der Mensa des Gymnasiums Nordhorn

Fabian Stotyn

© Lüken, Jürgen

Kita Taka-Tuka-Land des DRK in Lohne an der Heinrichstraße

Auf dem 4.000 qm Grundstück an der Heinrichstraße wird eine Kita gebaut. Die Anwohner protestieren.

© Mummert, Norman

Auf dem 4.000 qm Grundstück an der Heinrichstraße wird eine Kita gebaut. Die Anwohner protestieren.

© Mummert, Norman

Auf dem 4.000 qm Grundstück an der Heinrichstraße wird eine Kita gebaut. Die Anwohner protestieren.

© Mummert, Norman

. Ab Montag, den 7. Januar 2019 wird der Vennweg in Nordhorn in Höhe des Bahnübergangs voll gesperrt. Grund sind der Neubau von Gleisen sowie Asphaltierungsarbeiten für die Wiedereinführung des Schienenpersonennahverkehrs. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 18. Januar 2019 andauern. Sie betrifft auch Fußgängerinnen und Fußgänger sowie den Radverkehr. Umleitungsempfehlung für beide Fahrtrichtungen werden vor Ort ausgeschildert.

© Hille, Henrik

  • Twitter
  • Facebook
Bilder bestellen

Liebe GN-Abonnenten!

Auf diesen Seiten können Sie ausgewählte Fotos aus den Grafschafter Nachrichten zu einem günstigen Preis von 1,29 Euro pro Bild zur privaten, nichtkommerziellen Verwendung kaufen. Eine Übersicht der bestellbaren Fotos aus der Zeitung finden Sie im GN-Fotoservice. Außerdem sind viele Bilder aus GN-Bildergalerien bestellbar. Sie können dort Fotos auswählen und in Ihren Warenkorb legen. Dafür ist es erforderlich, dass Sie sich als GN-Abonnent angemeldet haben.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt über Paypal. Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie eine E-Mail an die Adresse, die Sie bei Paypal hinterlegt haben. Diese Mail enthält einen Link zum Herunterladen der gekauften Bilddateien. Wichtig: Der Download muss innerhalb von fünf Tagen erfolgen, anschließend erlischt die Gültigkeit des Links.

Tipps
  • Jede Bilddatei kann nur einmal bestellt werden. Im Feld "Anzahl" können Sie daher keine Änderung vornehmen.
  • Um Bilder in Ihren persönlichen Warenkorb legen zu können, müssen Sie als Abonnent bei GN-Online angemeldet sein.
  • Aus rechtlichen Gründen erhalten Sie die E-Mail mit dem Download-Link an die Adresse, die Sie bei Paypal angegeben haben. Diese kann sich von der Adresse, die bei GN-Online hinterlegt ist, abweichen.
  • Prüfen Sie Ihre Junk-Mails! Möglicherweise finden Sie dort die E-Mail mit dem Download-Link.
Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Telefon: 05921 7070