30.06.2019, 17:08 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Wie gut ist der deutsche Nachwuchs-Fußball wirklich?

Nach dem blamablen Vorrunden-K.o. bei der WM 2018 war der deutsche Fußball am Tiefpunkt. Es wurde viel diskutiert über Ausbildung und Nachwuchsförderung. Nun begeistert die U21 bei der EM in Italien und San Marino. Ist damit die Zukunft des deutschen Fußballs gesichert?

Die deutsche U21-Nationalmannschaft steht zum zweiten Mal in Folge im EM-Finale. Foto: Cezaro De Luca

Die deutsche U21-Nationalmannschaft steht zum zweiten Mal in Folge im EM-Finale. Foto: Cezaro De Luca

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.