20.01.2020, 18:14 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Zuchtrindauktion startet am 28. Januar mit über 500 Tieren

Über 500 Tiere kommen am Dienstag, 28. Januar, in den Emslandhallen unter den Hammer, wenn ab 10 Uhr die Zuchtrindauktion startet.

Voll belegt sein werden die Boxen und Ställe in den Lingener Emslandhallen. Über 500 Tiere sollen am Auktionstag verkauft werden. Foto: Masterrind

Voll belegt sein werden die Boxen und Ställe in den Lingener Emslandhallen. Über 500 Tiere sollen am Auktionstag verkauft werden. Foto: Masterrind

Lingen „Die 500 abgekalbten Färsen, rund 20 Jungrinder und Kuhkälber sowie fünf Kühe werden jeden Käufergeschmack zufriedenstellen können“, ist sich Auktionator Michael Hellwinkel vom Veranstalter Masterrind sicher. Laut einer Pressemitteilung soll der Auftrieb bis 8.30 Uhr erfolgt sein.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die Masterrind GmbH in der Geschäftsstelle Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, unter Telefon 04403 93260, Telefax 04403 932613, E-Mail an info-bz@masterrind.com, kostenfrei entgegen.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus