Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.02.2020, 14:28 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Löningen: Wölfe töten bei elf Angriffen 220 Schafe

Heute will der Bundesrat über den Umgang mit dem Wolf entscheiden. Es soll einfacher werden, ihn zu schießen, wenn er Schäden anrichtet. Egbert und Mechthild Ostermann könnte das ihren Betrieb, ihre Schafe und Deiche an der Hase retten.

Wieder ein Wolfsriss? Ehepaar Ostermann und Wolfsberater Heinz Künnen (rechts) begutachten ein totes Schaf. Auch das fast fertig entwickelte Lamm starb. Foto: Böckermann

Wieder ein Wolfsriss? Ehepaar Ostermann und Wolfsberater Heinz Künnen (rechts) begutachten ein totes Schaf. Auch das fast fertig entwickelte Lamm starb. Foto: Böckermann

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick