Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.11.2017, 10:32 Uhr

Werftmitarbeiter stirbt in Papenburg bei Betriebsunfall

Ein 51-jähriger Mitarbeiter der Meyer Werft in Papenburg ist am späten Montagabend aus noch ungeklärter Ursache bei Lackierarbeiten zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Er verstarb noch an der Unglücksstelle. Das meldet die Polizei am Dienstagmorgen.

Werftmitarbeiter stirbt in Papenburg bei Betriebsunfall

Die Polizei und die Gewerbeaufsicht ermitteln nun, wie es zum Unfall kommen konnte. Symbolfoto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Orte

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren