Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.02.2019, 12:53 Uhr

Weltkriegsbombe richtet Schäden in Lingen an

8800 Lingener müssen am Donnerstagabend evakuiert werden. Kampfmittelräumern bleibt nur die kontrollierte Sprengung in der Nacht. Bombensplitter fliegen über die Straßen.

Weltkriegsbombe richtet Schäden in Lingen an

Aufräumen nach der Explosion: Die Scheiben eines Geschäftshauses an der Lindenstraße hielten der Wucht der Detonation nicht stand. Foto: Hille

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren