Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
18.02.2020, 13:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Weiterer Leerstand: Gibt es noch Hoffnung für die MEP?

Gleich zwei neue Leerstände kündigen sich in der Meppener Einkaufspassage an. Damit schrumpft das Angebot in dem 13.000 Quadratmeter großen Einkaufszentrum weiter. Dennoch scheint es Hoffnung zu geben – in Form von jungen Unternehmen.

Ein weiterer Mieter verlässt die Einkaufspassage: In der MEP erhöht sich damit der Leerstand.  Foto: de Winter

Ein weiterer Mieter verlässt die Einkaufspassage: In der MEP erhöht sich damit der Leerstand. Foto: de Winter

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus