06.02.2021, 06:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Warum auf dem Dortmund-Ems-Kanal Schiffe mit Brücken kollidieren

Der Bug eines Binnenschiffes ragte im Mai zu hoch aus dem Wasser des Dortmund-Ems-Kanals bei Emsbüren. Der lose aufliegende Mittelteil der Brücke wurde in den Kanal geschoben. Die Brücke wurde dabei so stark beschädigt, dass sie abgerissen werden musste. Archivfoto: Tim Henrichs

Der Bug eines Binnenschiffes ragte im Mai zu hoch aus dem Wasser des Dortmund-Ems-Kanals bei Emsbüren. Der lose aufliegende Mittelteil der Brücke wurde in den Kanal geschoben. Die Brücke wurde dabei so stark beschädigt, dass sie abgerissen werden musste. Archivfoto: Tim Henrichs

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus