Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.10.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Waldbauern in der Region leiden unter dem Klimawandel

Der Frust bei den Waldbesitzern sitzt tief. Das wurde in der Mitgliederversammlung der vier Forstbetriebsgemeinschaften Emsland-Nord, -Mitte und -Süd sowie Grafschaft Bentheim im Gasthof Hense in Lingen-Baccum deutlich.

Schäden durch den Borkenkäfer sind für die Waldbesitzer nichts Neues. Doch in den vergangenen Jahren hat außerdem die enorme Trockenheit dem Wald zugesetzt. Vor allem in den Fichtenbeständen sind die Konsequenzen deutlich zu sehen. Foto: dpa

Schäden durch den Borkenkäfer sind für die Waldbesitzer nichts Neues. Doch in den vergangenen Jahren hat außerdem die enorme Trockenheit dem Wald zugesetzt. Vor allem in den Fichtenbeständen sind die Konsequenzen deutlich zu sehen. Foto: dpa

Weiterlesen?

Sie haben bereits einen Tagespass oder ein Digital-Abo?

GN-Online Probe-Abo

Für nur 1,99 € im 1. Monat testen, danach für 9,99 € weiterlesen (monatlich kündbar)

Jetzt Probemonat starten

Mehr Informationen zu unseren Digital-Angeboten

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Lesen Sie neben der gedruckten Ausgabe auch das E-Paper und alle Inhalte auf GN-Online für nur 3,99 € pro Monat.

Angebot wählen