Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.07.2018, 15:26 Uhr

Vor 385 Jahren wurde Meppen schwedisch

385 Jahre ist es her, dass Meppen schwedisch wurde. Am 2. August 1633 verlieh die schwedische Königin Christine dem Feldherren Dodo zu Inn- und Knyphausen das damalige Amt Meppen als erbliches Lehen. Doch die „Schwedenzeit“ Meppens währte nur kurz.

Vor 385 Jahren wurde Meppen schwedisch

Schwedisch wurde Meppen vor 385 Jahren. In der Sonderschau im Archäologiemuseum in Meppen wird daran mit dieser Darstellung erinnert. Foto: Carola Alge

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren