gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
04.03.2019, 15:22 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Turm an der Grenze bei Twist wird jetzt renoviert

Ein seltsames Betongerüst steht auf der niederländischen Seite der Grenzaa bei Twist. Es ist ein Luftraumbeobachtungsturm. Dieser soll nun renoviert werden.

Ein seltenes Denkmal des Kalten Krieges sind die Überreste des Turms der niederländischen Luftüberwachung an der Grenz-Aa. Foto: Horst Heinrich Bechtluft

Ein seltenes Denkmal des Kalten Krieges sind die Überreste des Turms der niederländischen Luftüberwachung an der Grenz-Aa. Foto: Horst Heinrich Bechtluft

Von Martin Laning

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.