Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.01.2020, 18:34 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Studierende entwickeln Geräte zur Mülltonnenreinigung

Es ist ein Problem, das viele kennen: Die Müllabfuhr war da, die Biotonne ist geleert, aber die Reste kleben noch drin. „Wie kriege ich die Biotonne wieder sauber?“. Diese Aufgabe hat jetzt Professor Jürgen Adamek Studierenden in Lingen gestellt.

Eine Lösung zum Tonnenreinigungsproblem haben die Studierenden gemeinsam mit Prof. Jürgen Adamek (vorne rechts) entwickelt. Foto: Roggendorf

Eine Lösung zum Tonnenreinigungsproblem haben die Studierenden gemeinsam mit Prof. Jürgen Adamek (vorne rechts) entwickelt. Foto: Roggendorf

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick