30.09.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Speicherbecken Geeste auch nach AKW-Aus wichtig für Region

Ursprünglich errichtet, um das Kernkraftwerk in Lingen mit Kühlwasser zu versorgen, gibt es nun in Zeiten des Atomausstiegs neue Überlegungen für die Nutzung des Speicherbecken Geeste. Foto: Richard Heskamp

Ursprünglich errichtet, um das Kernkraftwerk in Lingen mit Kühlwasser zu versorgen, gibt es nun in Zeiten des Atomausstiegs neue Überlegungen für die Nutzung des Speicherbecken Geeste. Foto: Richard Heskamp

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus