Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.12.2017, 12:35 Uhr

So kreativ fahndet die Polizei nach einem Kinderfahrrad

Mit einer besonders kreativen Mitteilung richtet sich die Polizei im Emsland an die Öffentlichkeit. Ein „auffälliges Polizeifahrzeug“ sei gestohlen worden. Dabei handelt es sich allerdings um ein Kinderfahrrad.

So kreativ fahndet die Polizei nach einem Kinderfahrrad

So soll das gestohlene Fahrrad aussehen. Foto: Polizei

gn Meppen. Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim hat am Donnerstag eine Polizeimeldung zum Schmunzeln veröffentlicht, deren Wortlaut hier unverändert folgt.

„Während sich unser vierjähriger Kollege John am Abend des 15. November nach anstrengender Schicht im wohlverdienten Feierabend befunden hat, haben bislang unbekannte Täter sein Dienstfahrzeug gestohlen. Das für die Verbrecherjagd speziell ausgerüstete 14 Zoll Einsatzfahrrad befand sich zur Tatzeit auf einem Hinterhof an der Uhlandstraße. Möglicherweise sollten John dadurch seine aktuellen Ermittlungen gegen zwei rivalisierende Kita-Gangs erschwert werden. Ab sofort erhält er Unterstützung von seinen Kollegen der Polizei Meppen.“

Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05931 9490 zu melden. Die Polizei bittet nur um ernsthafte Hinweise.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.