Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.04.2019, 17:41 Uhr

Schönste Kuh des Nordwestens kommt aus Emsbüren

Die schönste Zuchtkuh kommt aus Emsbüren. Dieses Ergebnis wurde bei der jüngsten Zuchtschau des Unternehmens Masterrind deutlich. Insgesamt waren rund 619.000 Tiere aus 8500 Betrieben zur Bewertung angetreten.

Schönste Kuh des Nordwestens kommt aus Emsbüren

„Alessja“ ist zur schönsten Kuh Niedersachsens und Sachsen gekürt worden. Foto: Masterrind / privat

Haselünne/Emsbüren Bei der Schau der Besten, veranstaltet vom Zuchtunternehmen Masterrind GmbH, wurde die Zuchtkuh „Alessja“ aus Emsbüren zum „Grand Champion“ – also zur schönsten Kuh Niedersachsens und Sachsens – gekürt. Überzeugen konnte das Tier mit dem amtlichen Namen „Loh TJ Alessja“ der Emsbürener Züchter Torben Melbaum und Jake Lohmöller die Jury mit einem perfekten Euter, einer schönen Rückenlinie und guten Beinen — und landete mit diesen Attributen noch vor Seriengewinnerin „Lady Gaga“ auf dem Siegertreppchen.

Angetreten waren Tiere aus dem Masterrind-Zuchtgebiet, in dem 8500 Betriebe rund 619.000 Herdbuchkühe der Rasse Holstein halten. Als eine von zwölf deutschen Kühen wird Alessja nun in Belgien bei den Europameisterschaften antreten.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!